Winter 2020/2021
Älter als 7 Tage

KLM gibt die letzten Passagier-Jumbos ab

Foto
KLM Boeing 747-400, © KLM

Verwandte Themen

AMSTERDAM - KLM gibt ihre letzten drei Boeing 747-400 nach dem Sommer ab - den letzten Passagierflug hat die Teilflotte bereits absolviert.

KLM mustert mit dem Wechsel auf den Winterflugplan 2020/2021 die letzten drei Boeing 747-400 aus. Die Airline hatte wegen der Luftfahrtkrise bereits im März das um ein Jahr vorgezogene Flottenaus für ihre sieben verbliebenen Jumbojets beschlossen.

Nach dem letzten Passagierflug am 29. März von Mexiko-Stadt nach Amsterdam hatte KLM drei 747-400 noch für reine Frachtumläufe behalten.
© aero.de | 24.07.2020 08:06


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)