Hauptstadtflughafen
Älter als 7 Tage

Run auf letzte Flüge ab Tegel und erste ab BER

Foto
Probebetrieb am BER, © FBB

Verwandte Themen

BERLIN - Ab dem 1. November startet mit neun Jahren Verspätung der Betrieb am neuen Flughafen Berlin-Brandenburg, allgemein BER genannt. Airlines nutzen die Gelegenheit, um erste Flüge von dort und letzte von Tegel aus zu vermarkten.

Bereits am 31. Oktober werden gleichzeitig parallel auf beiden Bahnen des BER Flugzeuge von Lufthansa und easyJet landen. Der alte Stadtflughafen Tegel hält seinen Betrieb noch eine Woche länger aufrecht, hier soll am 7. November um spätestens 23.59 Uhr Schluss sein.

Große Veranstaltungen, wie etwa zur dann abgesagten BER-Eröffnung 2012 geplant, wird es nicht geben. Die waren aufgrund der pannenreichen Geschichte ohnehin nicht angesetzt und Corona macht sie gänzlich unmöglich.

Stattdessen setzen Veranstalter auf Sonderflüge. Air Events bietet jetzt mit einem gecharterten Airbus A319 von Eurowings Abschiedsflüge, das Flugzeug startet am frühen Abend vom BER nach Tegel, führt dort dann Rundflüge durch, bevor der Sonderflug EW5239 als vermutlich allerletzter Passagierflug in der Geschichte Tegels um 22.15 Uhr planmäßig zum BER abheben soll. Tickets sind buchbar ab 88 Euro, der Letztflug ab 244 Euro.

Nach Angaben des Veranstalters sind die Flüge seit Freischaltung am Dienstag sehr gefragt. Andere Flugportale bemühen sich, die ersten regulären Linienflüge vom BER am 1. November zu vermarkten. So hat Urlaubspiraten.de Abflüge mit easyJet gegen 7 Uhr ab 29 Euro pro Strecke im Angebot.
© Andreas Spaeth | 15.09.2020 12:40

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 16.09.2020 - 10:04 Uhr
Der letzte Flug von Tegel geht nach 22 Uhr zum "neuen" BER. Bei 45 Minuten Flugzeit sicher mit Ehrenrunde um Berlin.

29 € kosten die ersten Flüge von BER.

Und mir ist auch ob der Preis "billig" ist. Ich bin auch schon mit der 747 in Tegel gelandet...
Beitrag vom 16.09.2020 - 09:57 Uhr
Der letzte Flug von Tegel geht nach 22 Uhr zum "neuen" BER. Bei 45 Minuten Flugzeit sicher mit Ehrenrunde um Berlin.

29 € kosten die ersten Flüge von BER.
Beitrag vom 16.09.2020 - 08:32 Uhr
Der RUN ist so gross, dass die Preise mittlerweile astronomische Höhen erreicht haben und heute schon bei 29€ liegen.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)