Anbindung
Älter als 7 Tage

Berliner S-Bahn fährt zum BER

Foto
Probebetrieb am BER, © FBB

Verwandte Themen

BERLIN - S-Bahn-Kunden können Ende Oktober schon vor der Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens zum BER fahren.

Mit der Linie S9 werde der Betrieb zum Bahnhof unter dem neuen Terminal am 26. Oktober aufgenommen - fünf Tage bevor die ersten Passagiere im BER ankommen. Wie der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg am Dienstag mitteilte, sollen die Züge die Menschen zu ihren Arbeitsplätzen am Flughafen bringen.

Vom 29. Oktober an fahre auch die S45 als zweite Flughafen-S-Bahn den neuen Bahnhof an. Wer zum alten Schönefelder Terminal möchte, das als Terminal 5 Teil des BER wird, steigt eine Station früher aus. Für beide Ziele gilt: Die Fahrkarte muss den Tarifbereich C einschließen.
© dpa-AFX | 22.09.2020 16:03

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 23.09.2020 - 09:34 Uhr
Bis auf die neuen Express-Züge auf der S3 in der Hauptverkehrszeit und Verstärkerzügen zum Olympiastadion/der Messe halten alle S-Bahn-Linien in Berlin an allen Halten.
Beitrag vom 23.09.2020 - 01:28 Uhr
Hält die S45 denn an jeder Haltestelle oder fährt die z.B. an Waßmannsdorf vorbei? Weil: Wer will schon nach (von) Waßmannsdorf?
Beitrag vom 23.09.2020 - 00:10 Uhr
"Wer zum alten Schönefelder Terminal möchte, das als Terminal 5 Teil des BER wird, steigt eine Station früher aus."

Nein... zwei Stationen früher... es gibt auch noch Waßmannsdorf ( https://www.vbb.de/ber/anreise-zum-ber?slug=anreise-zum-ber). Nur damit's schöner klingt muss man nicht an den Fakten rumfuhrwerkeln ;-)


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)