Airlines
Vor 7 Tagen

Qatar und Air Canada unterzeichnen Codeshare-Abkommen

Foto
Qatar Airways Airbus A350-1000, © Airbus

Verwandte Themen

TORONTO - Qatar Airways und Air Canada haben ein Codeshare-Abkommen geschlossen. Es tritt am 15. Dezember in Kraft.

Im Rahmen des Abkommens sollen Qatar-Passagiere direkt von Toronto nach Doha fliegen. Air Canada-Passagieren eröffnet sich durch die Vereinbarung die Möglichkeit einer nahtlosen Weiterreise von Doha zu 72 afrikanischen Zielen.

Qatar Airways unterhält seit 2011 Verbindungen nach Kanada. Die Airline hatte bis vor Kurzem einen schweren Stand auf dem amerikanischen Kontinent: US-Airlines bekämpfen die Präsenz von Golf-Airlines in ihrem Territorium, weil sie der Ansicht sind, dass diese wegen staatlicher Subventionen einen unlauteren Wettbewerbsvorteil genießen.

In Südamerika sitzt Qatar Airways-CEO Akbar Al Baker mit seinem Rivalen aus dem Norden und Delta-CEO Ed Bastian an Bord der LATAM. Nun hat Qatar auch in Kanada einen Fuß in der Tür.
© aero.de (boa) | 20.11.2020 12:02


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)