Gesundheitsinfromationen
Älter als 7 Tage

Emirates und Etihad testen den IATA-Reisepass

Foto
Emirates A380 in Dubai, © Emirates Airline

Verwandte Themen

DUBAI - Emirates und Etihad testen als erste Airlines den IATA-Reisepass. Mit dieser App sollen Passagiere Coronatest-Ergebnisse und später auch Impfinformationen mit Airlines und Behörden teilen.

In einem ersten Schritt starten die beiden Airlines damit, dass Passagiere schon im Vorfeld des Boardings das Ergebnis ihres Coronatests digital übermitteln können.

Nach den Vorstellungen des internationalen Linienluftfahrtverbandes IATA soll dieses System auf Grundlage einheitlich anerkannter Teststandards und Labore das Vertrauen der Regierungen und Passagiere in internationale Flugreisen wiederherstellen.

Auch die Stiftung "Common Project" arbeitet mit Unterstützung des Weltwirtschaftsforums an einer vergleichbaren App. In einem weiteren Schritt sollen Passagiere auch Informationen über ihren Impfstatus per App teilen.

© aero.de (boa) | 19.01.2021 12:05


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)