Wiederbelebung des Reiseverkehrs
Älter als 7 Tage

American holt weitere Jets zurück in den Dienst

Foto
American Airlines Airbus A321, © Airbus

Verwandte Themen

DALLAS - Die Buchungen für Inlandsflüge und zu Zielen ins nahe Ausland ziehen in den USA gehörig an. American Airlines reaktiviert daher weitere Teile ihrer Flotte.

Am 26. März hatten die Buchungszahlen für die Folgewoche nach Angaben der Airline 90 Prozent des Vorkrisenniveaus erreicht. Die Auslastung liegt demnach bei Inlandsflügen bei rund 80 Prozent.

"Wir erwarten derzeit, dass diese Buchungslage am Ende des ersten Quartals und ins zweite Quartal hinein ihre Stärke bewahrt", heißt es in einer Mitteilung. Am 28. März hatte die US-Flugsicherheitsbehörde 1,57 Millionen Passagiere an US-Fluhäfen gezählt - so viele wie seit März 2019 nicht mehr.
© aero.de (boa) | 30.03.2021 11:19


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)