DLR
Älter als 7 Tage

Nationales Drohnen-Testzentrum eröffnet

COCHSTEDT - In Cochstedt in Sachsen-Anhalt hat Europas erstes Drohnen-Testzentrum offiziell eröffnet.

Auf dem ehemaligen Flugplatz der Sowjetischen Streitkräfte soll künftig etwa erprobt werden, wie Drohnen in der Luft autonom interagieren und wie die unbemannten Fluggeräte im städtischen Raum eingesetzt werden können.

##html[706][center][425]##
Das Nationale Erprobungszentrum für unbemannte Luftfahrtsysteme soll neben dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) auch Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Uni Magdeburg und privaten Unternehmen für ihre Drohnen-Forschung zur Verfügung stehen.

Die Landesregierung will den Angaben zufolge in den kommenden Jahren 15 Millionen Euro in den Standort investieren. An der virtuellen Eröffnung nahmen am Mittwoch neben DRL-Chefin Anke Kaysser-Pyzalla unter anderen Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) sowie der Luftfahrt-Koordinator der Bundesregierung, Thomas Jarzombek, teil.
© dpa-AFX | 31.03.2021 14:45


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)