Flug T4810
Älter als 7 Tage

Boeing 737-200 vor Hawaii notgewassert

Foto
Accident, © aero.de

Verwandte Themen

HONOLULU - Ein Frachtflug der US-Gesellschaft Transair ist am Freitagmorgen (Ortszeit) wegen Triebwerksproblemen nahe Honolulu im Meer notgewassert. Teams der Küstenwache haben beide Piloten der Boeing 737-200 lebend aus dem Wasser gerettet. Ermittlungen der US-Luftfahrtbehörde FAA laufen an.

Schweres Flugzeugunglück vor Hawaii: Transair-Flug 4810 ist gegen 2:30 Uhr Ortszeit rund zwei Meilen vor dem Flughafen von Honolulu im Meer notgewassert.

Beide Piloten, die als einzige Insassen an Bord waren, konnten von der US-Küstenwache aus dem Meer gerettet werden.

Vor der Notlandung im Meer versuchten die Piloten noch eine Rückkehr nach Honolulu, erreichten den Flughafen aber nicht mehr. Neben der FAA wird sich auch die für Unfallermittlungen zuständige US-Behörde NTSB mit dem Vorfall beschäftigen. Sieben Ermittler seien bereits auf dem Weg zur Unfallstelle, teilte das NTSB am Freitag auf Twitter mit.

##html[739][center][425]##

Die in den Vorfall verwickelte 727-275 N810TA stammt aus dem Produktionsjahr 1975 und wird seit 2014 von Transair für Flüge innerhalb der Hawaii-Inseln eingesetzt. Flug 4810 sollte von Honolulu nach Kahului führen - die 737-200 war laut "Flightradar24" zuletzt regelmäßig auf der 25-Minuten-Strecke unterwegs.

##html[740][center][425]##
© dpa-AFX, aero.de | Abb.: US Coast Guard | 02.07.2021 17:09

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 07.07.2021 - 17:08 Uhr
Vögel fliegen auch nachts. Hatte mal bei der Nachtpost 'nen Birdstrike im Anflug in 8000ft. Danach ist man dann ziemlich wach.

Dann ERST? 🤔
Beitrag vom 07.07.2021 - 14:29 Uhr
Vögel fliegen auch nachts. Hatte mal bei der Nachtpost 'nen Birdstrike im Anflug in 8000ft. Danach ist man dann ziemlich wach.
Beitrag vom 07.07.2021 - 14:00 Uhr
Der Flug war nachts, oder? Vogelschlag dann eher nicht.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)