Bruchlandung in SFO
Älter als 7 Tage

Flughafenvideo zu Asiana Airlines Flug 214 geleakt

SAN FRANCISCO - Flughafenkameras zeichneten den Landeunfall von Asiana Airlines Flug 214 auf. Vier Jahre nach der Bruchlandung der Boeing 777-200ER in San Francisco taucht eine bisher unter Verschluss gehaltene Perspektive auf.

Die 48 Minuten lange Aufzeichnung der Kamera C225 schwenkt unmittelbar nach dem Unfall auf das Flugzeug und zeigt die Evakuierung der Passagiere sowie den Einsatz der Flughafenfeuerwehr.

Asiana Flug 214 verunfallte am 06. Juni 2013 bei der Landung in SFO, © NTSB, YouTube

Bei der forensischen Rekonstruktion des Unfallhergangs stellten die Ermittler später Bedienfehler der Piloten fest, durch die sie die Landebahn 28L zu tief anflogen und vor der Pistenschwelle aufsetzten. Das ILS stand am Unfalltag wegen Wartungsarbeiten nicht zur Verfügung.

Drei der 307 Insassen des Flugs aus Seoul überlebten den Unfall nicht.

Asiana 214: Rekonstruktion des Landeunfalls durch das NTSB, © NTSB




© aero.de | 02.07.2017 16:54


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)