Verkehrsbericht
Älter als 7 Tage

Heathrow wächst kräftig weiter

LONDON - Trotz Vollauslastung schaffte Londons Zentralflughafen im Juli mit 7,3 Millionen Passagieren einen historischen Monatsrekord. Im Jahresverlauf legte Heathrow um 3,4 Prozent zu, auf 44,7 Millionen.

Starken Zuwachs gab es vor allem in Richtung Naher Osten (plus 7 Prozent) sowie im Inland (plus 5 Prozent), maßgeblich nach Wiederaufnahme der Schottlandflüge durch FlyBe.

Foto
Tower London Heathrow, © Ingo Lang

Kräftig zulegt hat am LHR auch die Fracht. Im Gütertransport schlug Heathrow seit Januar 966.580 Tonnen um, ein Zuwachs von 10 Prozent. Wachstumtreiber waren die Märkte Nordamerika (plus 16 Prozent) und Asien (plus 14 Prozent).

Nur beim Verkehrsaufkommen geht Heathrow die Luft nach oben aus. 274.259 Starts und Landungen bedeuten einen leichten Rückgang um 0,2 Prozent. Kapazitätssteigerungen sind am LHR nur noch mit größeren Flugzeugen möglich.

Der Entscheidungsprozess zum Bau einer dritten Piste ist noch offen. Das Management von Europas größtem Flughafen betont, es bemühe sich um einen Gebührenrahmen "so nahe wie möglich" am jetzigen Niveau. Zahlreiche Fluglinien, allen voran British Airways befürchten nach einem bis zu 30 Milliarden Euro teuren Ausbau massiv steigende Kosten.
© aero.at | 14.08.2017 14:51


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)