Zwischenfall
Älter als 7 Tage

KLM-Crew überwältigt aggressiven Passagier

Foto
KLM Airbus A330-200, © KLM

Verwandte Themen

AMSTERDAM - Auf einem Flug der niederländischen Fluggesellschaft KLM nach Amsterdam ist ein aggressiver Passagier von der Crew überwältigt und nach der Landung der Polizei übergeben worden.

Die Maschine wurde wegen des Vorfall im niederländischen Luftraum von zwei Kampflugzeugen F-16 begleitet, wie die Militärpolizei am Samstag mitteilte. Die Maschine war auf dem Weg von Abu Dhabi nach Amsterdam und landete am Samstagmorgen sicher.

Der Passagier, den Angaben zufolge ein 29-jähriger US-Amerikaner, wurde während des Fluges aus unbekannter Ursache aggressiv und gewalttätig. Er soll mehrere Passagiere geschlagen haben. Die Crew überwältigte den Mann dann mit Hilfe einiger Passagiere. Die Militärpolizei nahm ihn fest. Nach Angaben des Flughafens wurde er einer psychiatrischen Einrichtung übergeben.
© aero.de, dpa | 07.10.2018 09:12

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 09.10.2018 - 15:21 Uhr
Das mit den F16 hat natürlich erheblich zur Sicherheit der Menschen in der Maschine, zum Schutze aller Niederländerinnen, Niederländer und ihrer ausländischen Gäste am Boden sowie zum Kampf gegen den Terrorismus in aller Welt beigetragen.
Wir möchten der Koninklijke Luchtmacht ganz ganz herzlich zu diesem erfolgreichen einsatz gratulieren.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)