Vistara-A320 landet mit 200 KG Kerosin
Älter als 7 Tage

Verbleibende Reichweite: Sechs Minuten

Foto
vistara Airbus A320, © Airbus S.A.S.

Verwandte Themen

MUMBAI - Als Vistara-Flug UK944 in Lucknow landet, hat der Airbus A320neo nur noch 200 Kilogramm Kerosin in den Tanks.

Die Crew sollte am 15. Juli von Mumbai nach Delhi fliegen. Dort konnte sie jedoch wegen schlechter Wetterbedingungen nicht landen und wurde von der Flugsicherung an den 420 Kilometer entfernten Flughafen Lucknow verwiesen.

Als sich die Wetterbedingungen dort ebenfalls verschlechterten, versuchten die Piloten, in das 30 Minuten entfernte Prayagraj auszuweichen. Sieben Minuten später gaben sie dieses Vorhaben laut "Independent" wieder auf und nahmen erneut Kurs auf Lucknow.

In dieser Flugphase setzten sie den Notruf ab - denn inzwischen flogen sie mit den Notreserven. Als es ihnen schließlich gelang, in Lucknow zu landen, hatten sie nurmehr 200 Kilogramm Kerosin im Tank.

Die beiden Piloten sind suspendiert, die indische Luftsicherheitsbehörde untersucht den Vorfall. "Die unerwartete Verschlechterung der Sichtbedingungen am alternativen Landeplatz war der Hauptgrund dafür, dass das Flugzeug schließlich in Treibstoffnot kam", zitiert der "Independent" einen Vistara-Sprecher. "Obwohl es Reservekerosin geladen hatte - und zwar mehr, als vorgeschrieben ist."
© aero.de (boa) | 18.07.2019 14:50

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 22.07.2019 - 11:24 Uhr
Held oder Depp liegen manchmal eben sehr nah beinander ;-)
Beitrag vom 19.07.2019 - 15:01 Uhr
Was *nichts* daran ändert, dass hier keiner weiß, wie auf *diesem* Flug welche Entscheidung wann, von wem und aus welchem Grund getroffen wurde, den Flug so zum einem immerhin glücklichen Ende zu führen.

Dieser Beitrag wurde am 19.07.2019 15:02 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 19.07.2019 - 14:14 Uhr
@MUCK: der hat ja auch dämlich gehandelt. Wie kann man sich auf das FMS beziehen, wenn Konfiguration, Höhe und Geschwindigkeit nicht passen? Dennoch ist der Satz, den Sie kritisieren, uneingeschränkt richtig. Nur kompetent muss der Mann / die Frau schon sein.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)