Sicherheit

Sicherheit
Vor 3 Tagen

Lufthansa war es im Irak ein Grad zu heiß

BildFRANKFURT - Wegen zu großer Hitze am Zielort hat ein Airbus der Lufthansa umkehren müssen. Im irakischen Erbil sei es 45 Grad heiß gewesen, sagte eine Lufthansa-Sprecherin. Deshalb habe das Flugzeug mit 118 Passagieren am Dienstag nach einem Zwischenstopp zum Tanken in Ankara nach Frankfurt zurückkehren müssen.
Emirates / Air Seychelles
Vor 4 Tagen

Airbus A380 kommt A330 in die Quere

BildPORT LOUIS - Gegenverkehr: ein Airbus A380 von Emirates und ein Airbus A330-200 von Air Seychelles kamen sich vergangenen Freitag im Luftraum über Mauritius ziemlich nahe. Das Kollisionswarnsystem TCAS und ein Schlenker der Air-Seychelles-Piloten entschärften die haarige Situation rechtzeitig.
Kein Funkkontakt
Vor 6 Tagen

Bundeswehr-Jets eskortieren B777 der Korean Air nach Stuttgart

BildSTUTTGART - Wegen unterbrochenen Funkkontakts haben zwei Bundeswehrjets eine koreanische Passagiermaschine am Stuttgarter Flughafen zum Landen gezwungen. Die Boeing 777 der Korean Air war mit 211 Passagieren am Samstagabend auf dem Weg von Seoul nach Zürich, als der Funkkontakt abbrach.
Flug AC759
Älter als 7 Tage

Gefährlicher Landeanflug auf Taxiway

BildSAN FRANCISCO - Air Canada Flug 759 aus Toronto verwechselte im Anflug auf San Francisco vergangenen Freitag kurz vor Mitternacht Landebahn 28R mit dem parallel verlaufenden Taxiway C. Dort warteten vier startbereite Flugzeuge. Jetzt schaltet sich die US-Luftfahrtbehörde FAA ein.
Flug AA383
Älter als 7 Tage

"Sperrige" Checkliste und Chaos bei der Evakuierung

BildCHICAGO - Mitten in der Startbeschleunigung zerlegt sich das rechte Triebwerk der Boeing 767-300 mit einem lauten Knall. Die Passagiere wollen jetzt nur noch raus - die Evakuierung des American Airlines Flugs 383 verläuft allerdings alles andere als glatt, stellen die Unfallermittler des amerikanischen NTSB fest.
Zwischenfall bei Delta
Älter als 7 Tage

Passagier machte sich an Flugzeugtür zu schaffen

BildWASHINGTON - Auf einem Flug von Seattle nach Peking hat ein Passagier nach jüngsten Erkenntnissen wiederholt die Flugzeugtüre öffnen wollen. Der Mann konnte bei dem Vorfall am Donnerstag (Ortszeit) erst nach einem Handgemenge mit Flugbegleitern überwältigt werden.
Elektronikverbot aufgehoben
Älter als 7 Tage

Etihad Airways setzt neue Vorgaben der USA um

BildABU DHABI - Auf den 45 wöchentlichen Etihad-Airways-Flügen von Abu Dhabi in die USA dürfen Notebooks wieder mit in die Kabine. Die Airline überprüft Passagiere und Geräte strenger und erfüllt damit verschärfte Sicherheitsvorgaben, die eine Aufhebung des Verbots möglich machten.
Sicherheit
Älter als 7 Tage

USA setzen auf strenge Auflagen statt Laptop-Verbot

BildWASHINGTON - Laptops und Tablet-Computer bleiben auf Flügen in die USA erlaubt, sofern die Fluggesellschaften schärfere Sicherheitsvorschriften umsetzen. Diese neue Regelung verkündete das US-Ministerium für Heimatschutz (DHS) am Mittwoch in Washington.
#PAS17
Älter als 7 Tage

Airbus will Blackbox-Suche nach Unglücken deutlich erleichtern

BildLE BOURGET - Der Flugzeugbauer Airbus will die schwierige Suche nach den Flugdatenschreibern nach einem Unglück künftig deutlich erleichtern. Ab Ende 2019 sollen Langstreckenjets des Konzerns bei einem Absturz ins Meer schwimmfähige Blackboxen ausstoßen.
Flug MU-736
Älter als 7 Tage

Erneut schwerer Triebwerksschaden an einem Airbus A330

BildSYDNEY - Mit einem offenen Triebwerkschaden ist ein Airbus A330-200 der China Eastern Airlines kurz nach dem Start in Sydney zurückgekehrt und dann sicher gelandet. In der Hülle des Trent-772-Triebwerks klaffte ein großes Loch, das durch ein Problem in der Luftansaugung aufgerissen worden war.
IATA
Älter als 7 Tage

Drohendes Laptop-Verbot hält Luftfahrtbranche weiter in Atem

BildCANCÚN / GENF - Die drohende Ausweitung eines Laptop-Verbots auf Flüge von Europa in die USA hält die Luftfahrtbranche weiter in Atem. "Wir haben keine Hinweise, ob es eine Ausweitung geben wird oder nicht", sagte der Generalsekretär des Weltluftfahrtverbands IATA, Alexandre de Juniac, am Donnerstag in einer Telefonkonferenz.
Sicherheit
Älter als 7 Tage

Verwirrung um mögliches Laptop-Verbot auf Flügen in die USA

BildWASHINGTON - Verwirrung um ein mögliches Laptop-Verbot in der Kabine auf Transatlantikflügen aus Europa in die USA: Das US-Heimatschutzministerium hat Berichten aus Brüssel widersprochen, wonach ein mögliches Verbot vom Tisch sei. "Diese Berichte sind absolut falsch", sagte ein Ministeriumssprecher der dpa in Washington.
Widerruf von 400 Lizenzen
Älter als 7 Tage  

Russland verschärft Pilotenzulassung drastisch

BildMOSKAU - Die russische Luftfahrtbehörde hat in großem Stil ihre vorherigen Zulassungen privater Flugschulen für die Ausbildung von Linienpiloten widerrufen. Mehrere hundert Verkehrspiloten verlieren dadurch rückwirkend ihre Lizenzen. Auslöser ist der Absturz einer Boeing 737-500.
Sicherheit
Älter als 7 Tage

US-Regierung erwägt Elektronikverbot auf allen Langstrecken

BildWASHINGTON - Nächste Woche tagt die Airlineszene in Cancun. Auf der Jahreskonferenz der IATA werden Airlinechefs auch das Elektronikverbot beraten - denn das könnte auf sämtliche Langstreckenflüge mit Start oder Ziel an einem amerikanischen Flughafen ausgeweitet werden.
USA-Flüge
Älter als 7 Tage

Vorerst keine Ausweitung von Elektronikverbot auf Europa

BildBRÜSSEL - Laptops dürfen auf Flügen von Europa in die USA vorerst weiter mit in die Kabine genommen werden. Bei einem Treffen zu Sicherheit im Flugverkehr hätten US-Vertreter noch kein Verbot angekündigt, teilte die EU-Kommission am Mittwochabend in Brüssel mit.
Business Jet schwer beschädigt
Älter als 7 Tage  

A380-Wirbelschleppen: BFU veröffentlicht Bericht

BildBRAUNSCHWEIG - Die Begegnung einer Bombardier Challenger 604 (CL-600-2B16) mit den Wirbelschleppen einer entgegenkommenden A380 endete am 7. Januar über der Arabischen See mit fünf Verletzten an Bord des deutschen Business Jets. Jetzt legte die deutsche Untersuchungsbehörde BFU ihren Zwischenbericht vor.
Flug MS-804
Älter als 7 Tage

"Es gab keinen Sprengsatz"

BildPARIS - Weshalb stürzte Egyptair Flug 804 am 19. Mai 2016 bei einem Nachtflug ins Mittelmeer? Ägypten verweist auf Sprengstoffspuren, die an Opfern und Wrackteilen nachgewiesen worden seien, und schließt auf einen Terrorakt. Frankreich hat immer größere Schwierigkeiten mit dieser Theorie.
"Guardian"
Älter als 7 Tage

USA erwägen Ausweitung des Elektronikverbots auf Europa

BildLONDON - Die US-Regierung prüft nach einem Medienbericht eine Anwendung des Elektronikverbots über die zehn derzeit erfassten Abflughäfen im Nahen Osten und Nordafrika hinaus. Die umstrittene Sicherheitsauflage könnte sich bald auch auf USA-Flüge aus Europa erstrecken, berichtet der "Guardian".
Flug MH370
Älter als 7 Tage

Malaysia Airlines setzt globales Flugverfolgungssystem ein

BildKUALA LUMPUR - Gut drei Jahre nach dem Verschwinden einer Boeing 777 will Malaysia Airlines ein globales und satellitengesteuertes Flugverfolgungssystem einführen. Diese neue Technologie könne Flugzeuge auch in entlegenen Gegenden in Echtzeit orten, sagte ein Sprecher der Fluglinie am Mittwoch.
Sicherheit
Älter als 7 Tage

Cockpit: Alkohol- und Drogentests reichen allein nicht aus

BildFRANKFURT - Kurz vor Beginn der neuen Drogen- und Alkoholtests für Verkehrspiloten dringt die Vereinigung Cockpit auf deutlich mehr Hilfsangebote. Europaweit sollten neben den Tests kollegiale Unterstützungsprogramme verbindlich vorgeschrieben werden, verlangte die Pilotenvereinigung am Mittwoch in Frankfurt.

Marktüberblick


Jet Fuel
+0.20%
133.10
Q2/17 (Ø)
-7.30%
140.26
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (10.07.17)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)