Sicherheit

Boeing 737 MAX
Vor 3 Tagen

Piloten stellen die Systemfrage

BildFORT WORTH - Die FAA hat Luftfahrtregulierer aus 31 Ländern an einem Tisch versammelt, um über die 737 MAX zu beraten. Aus Sicht der US-Behörde verlief der Tag in Fort Worth "ausgesprochen konstruktiv und produktiv". Tatsächlich hat sich eisiges Misstrauen zwischen den Beteiligten festgesetzt.
737 MAX
Vor 4 Tagen

FAA: Boeing zog erstes MCAS-Update zurück

BildWASHINGTON - Die US-Luftaufsichtsbehörde FAA hat offen gelassen, wann sie den Krisenflieger 737 MAX von Boeing wieder in die Luft lässt. Nach Angaben von Behördenchef Daniel Elwell hat Boeing ein erstes Update für die umstrittene Trimmautomatik MCAS Ende März diskret zurückgezogen.
Grounding bis 2020?
Vor 6 Tagen

Indonesien sieht Neustart der Boeing 737 MAX kritisch

BildJAKARTA - Boeing arbeitet mit Hochdruck daran, seine 737 MAX nach dem weltweiten Grounding wieder in die Luft zu bringen. Die indonesische Luftfahrtbehörde hat indes signalisiert, dass die 737 MAX möglicherweise bis weit ins Jahr 2020 hinein in Indonesien gesperrt bleiben könnte.
Sicherheit
Älter als 7 Tage

Boeing: Software-Update für 737 MAX abgeschlossen

BildWASHINGTON - Nach dem tödlichen Absturz von zwei 737 MAX hat Boeing die Entwicklung eines Updates für die Steuerungssoftware abgeschlossen. Boeing sei zuversichtlich, dass die 737 MAX mit der aktualisierten Software des Steuerungssystems MCAS "eines der sichersten Flugzeuge sein wird, das jemals geflogen ist".
Tauziehen um Wiederzulassung
Älter als 7 Tage

FAA bereitet Alleingang bei 737 MAX vor

BildWASHINGTON - Internationale Beratungen über die Wiederzulassung der Boeing 737 MAX stocken. Nach aero.de-Informationen will die US-Luftfahrtaufsicht FAA Systemupdates an der Flugsteuerung im Zweifel im Alleingang freigeben - und damit aus einem selbst eingerichteten Behördenforum ausscheren.
Flughafen Frankfurt
Älter als 7 Tage

Behörden wollen rascher auf Drohnen reagieren

BildFRANKFURT - Nach den jüngsten Drohnenvorfällen am Frankfurter Flughafen in der vergangenen Woche wollen die Sicherheitsbehörden schneller auf entsprechende Zwischenfälle reagieren. Die Bundespolizei habe die polizeilichen und unternehmerischen Maßnahmen mit Landespolizei und Flughafenbetreiber nachbereitet.
Durchbruch Strukturbatterien?
Älter als 7 Tage

Wenn der Flugzeugrumpf zum Energiespeicher wird

BildGÖTEBORG - Ein Flugzeugrumpf und Tragflächen, die zugleich die Energie speichern, die das Flugzeug zum Fliegen braucht? Das klingt nach einem Durchbruch auf dem Weg zur elektrischen Fliegerei. Forscher um Leif Asp entwickeln Strukturbatterien, die das möglich machen sollen. Zum Interview.
"New York Times"
Älter als 7 Tage

Boeing lehnte Grounding-Vorstoß von Piloten ab

BildDALLAS - Die Krise um die Boeing 737 MAX zieht weitere Kreise. Piloten von American Airlines drängten bereits Ende November 2018 auf eine Überprüfung des MCAS durch die US-Luftfahrtaufsicht FAA - der Hersteller blockte ab. Das jetzt durchgesickerte Protokoll des Treffens ist für Boeing heikel.
Zweifel an Boeing
Älter als 7 Tage

Ethiopian Airlines traut 737-MAX-Update nicht

BildNEW YORK - "Überprüfung der gesamten Flugsteuerung": Ethiopian Airlines reichen Softwareupdates am Fluglagekorrektor MCAS nicht aus, um wieder Vertrauen in die 737 MAX zu fassen. In jedem Fall will Ethiopian "die letzte Airline sein", bei der die 737 MAX nach zwei Totalverlusten wieder fliegt.
"Wall Street Journal"
Älter als 7 Tage

737 MAX bleiben bis weit in den August am Boden

BildWASHINGTON - Die nach zwei folgenschweren Abstürzen unter Flugverbot stehenden 737 MAX des US-Herstellers Boeing werden einem Bericht des "Wall Street Journal" zufolge vor Mitte August wohl nicht mehr einsatzfähig sein. Damit stünden sie für große Teile des Ferienverkehrs nicht zur Verfügung.
Flug AF66
Älter als 7 Tage

Die Grönland-Expedition des BEA

BildPARIS - Triebwerksschaden am Polarkreis: die Notlandung eines Airbus A380 von Air France in Goose Bay ging Ende 2017 weltweit durch die Presse. Noch ist die Fallakte nicht geschlossen - mit aufwendigen Methoden spüren die Ermittler weiterhin wichtigen Triebwerksteilen in der Eiswüste nach.
Flughafen Frankfurt
Älter als 7 Tage

Lufthansa droht Drohnenpilot mit teurer Klage

BildFRANKFURT - Nachdem Lufthansa vergangene Woche mehr als 100 Flüge absagen musste, weil eine Drohne am Flughafen Frankfurt für eine Unterbrechung des Flugverkehrs gesorgt hatte, wird das Unternehmen gegen den Steuerer der Drohne eine Klage auf Schadenersatz von einigen Hunderttausend Euro prüfen, falls er gefasst wird.
UFO-Umfrage
Älter als 7 Tage

Jedes zweite Cabin-Crew-Mitglied Opfer sexueller Belästigung

BildMÖRFELDEN - Die Hälfte des Kabinenpersonals in Deutschland ist während der Arbeitszeit Opfer sexueller Belästigung geworden - zu diesem Ergebnis kommt eine am Freitag veröffentlichte Umfrage der Flugbegleitergewerkschaft UFO. UFO-Referentin Sylvia Gaßner ordnet die Erkenntnisse im Interview mit aero.de ein.
Sicherheit
Älter als 7 Tage

Drohne unterbricht Flugbetrieb in Frankfurt

BildFRANKFURT - Wegen einer Drohnensichtung musste der Flugbetrieb am Frankfurter Flughafen am Donnerstagmorgen etwa eine Dreiviertelstunde eingestellt werden. Laut Deutscher Flugsicherung wurden in der Folge 143 Starts und Landungen annulliert.
Einigung
Älter als 7 Tage

Flughafen-Sicherheitspersonal stimmt Tarifvertrag zu

BildBERLIN  - Die bei Verdi organisierten Sicherheitskräfte an den deutschen Flughäfen haben den Ende Januar abgeschlossenen Tarifvertrag in einer Urabstimmung angenommen. Die Zustimmung unter den teilnehmenden Mitgliedern habe bei 69 Prozent gelegen, teilte die Gewerkschaft Verdi am Mittwoch in Berlin mit.
Flug LL293
Älter als 7 Tage  

NTSB: Piloten wechselten auf verkürzte Landebahn

BildJACKSONVILLE - Nach der Bruchlandung einer Boeing 737-800 von Miami Air auf dem Marinefliegerstützpunkt Jacksonville (Florida) am Freitag hat die US-Flugunfallstelle NTSB die Untersuchung übernommen. Der Zweistrahler hatte bei schlechtem Wetter das Pistenende einer verkürzten Bahn überrollt.
Zweifache Absicherung
Älter als 7 Tage

Boeing 737 MAX: Lektion nicht gelernt?

BildCHICAGO - Nach dem Absturz einer Boeing 737 im Jahr 2009 programmierte Boeing die Flugsteuerung des Jets derart um, dass sie sich bei der Berechnung der Flughöhe auf Daten zweier Sensoren stützt. Beim Fluglagekorrektor MCAS der 737 MAX verzichtete Boeing auf die doppelte Absicherung. Warum?
Flug SU1492
Älter als 7 Tage

Superjet fängt Feuer – 41 Tote und viele Verletzte

BildMOSKAU - Ein Sukhoi Superjet 100-95 von Aeroflot (Reg. RA-89098) hat kurz nach dem Start Feuer gefangen und ist nach Moskau zurückkehren. Auf Bildern war zu sehen, wie das Flugzeug in Moskau in Flammen stand und von einer schwarzen Rauchwolke eingehüllt war. Es gibt Tote und Verletzte.
Flug BSK293
Älter als 7 Tage

Boeing 737 der Miami Air rutscht von Landebahn in Fluss

BildJACKSONVILLE - Eine Passagiermaschine des Typs Boeing 737-800 (Reg. N732MA) ist auf dem Militärflughafen in Jacksonville (Florida) mit 143 Menschen an Bord von der Landebahn abgekommen und in einem angrenzenden Fluss gelandet. Alle Insassen haben das Unglück überlebt.
Boeing 737 MAX
Älter als 7 Tage

FAA zog Grounding schon 2018 in Betracht

BildWASHINGTON - In der Aufarbeitung von zwei Totalverlusten der Boeing 737 MAX gerät die US-Luftfahrtaufsicht FAA erneut in Erklärungsnot. Laut einem Medienbericht lagen der Behörde bereits 2018 Erkenntnisse über Sicherheitsrisiken durch den umstrittenen Fluglagekorrektor MCAS vor.

Marktüberblick


Jet Fuel
-1%
202.30
Q1/19 (Ø)
-6.20%
186.80
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (20.05.19)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)