Community / / Amazon stellt neues Modell seiner Li...

Beitrag 1 - 3 von 3
Beitrag vom 30.11.2015 - 18:38 Uhr
UserAILERON
User (1402 Beiträge)
Dinge die die Welt nicht braucht!

Ich hoffe darauf, das die Behörden so einen Schwachsinn generell unterbinden. Man muss sich mal überlegen wie viele Bestellungen so alleine nur bei Amazon getätigt werden. Ich lebe auch sehr abgeschieden auf dem Land, aber auf Drohnenbesuch kann ich echt verzichten.
Beitrag vom 30.11.2015 - 19:08 Uhr
UserA345
User (746 Beiträge)
Dinge die die Welt nicht braucht!


Das behauptete man damals auch vom Internet und von mobilen Telefonen, oder auch in den Anfängen des Fernsehens. Vor 15 Jahren brauchte auch niemand Google oder Ebay oder Facebook oder aero.de. Die Welt dreht sich eben weiter.
Beitrag vom 30.11.2015 - 19:39 Uhr
UserAILERON
User (1402 Beiträge)
Ok, da gebe ich Dir wirklich recht. Ja, die Welt dreht sich weiter und ist auch gut so.

Aber ist es wirklich schon soweit, dass man sich per Drohne beliefern lassen muss?

Ich denke da noch nicht mal an eng besiedelte Gebiete. Aber was bringt eine Drohne mit knapp 25km Reichweite im tiefsten Alaska oder sonstwo auf der Welt?
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)