Neue Uniformen
Älter als 7 Tage

Aus Tyrolean Grün wird Austrian Rot

Foto
Neue Uniformen der 'Tiroler' Austrian, © Austrian Airlines

Verwandte Themen

WIEN- Mit dem Betriebsübergang der AUA-Flieger zur Tochter Tyrolean passt Austrian nun auch die Optik ihrer Mitarbeiter an Bord und am Boden an: sie erhalten einheitliche, farblich abgestimmte Uniformen.

Wie Austrian mitteilt, ginge es dabei nicht um neue Kleidung, sondern um neue Accessoires, wie Krawatten, Tücher, Knöpfe und die Streifen auf den Sakkos der Pilotenuniformen. Waren die Krawatten und Tücher bisher grün bei Tyrolean und blau bei Austrian, so sind die neuen nun rot und silber. Einheitlich silber sind künftig auch die Streifen am Sakko der Piloten.

Die typischen roten Uniformen mit roten Strumpfhosen für die Damen bleiben. Sie seien die optische Visitenkarte des Unternehmens und Garant dafür, dass Fluggäste die Mitarbeiter der Austrian Airlines auf einen Blick erkennen.

Die AUA zum Ziel des neuen Auftritts: "Verbindende Elemente beibehalten und trennende Merkmale aufgeben". Für AUA-Kunden gewöhnungsbedürftig: Ab 1.Juli werden alle Flüge als 'operated by Tyrolean' ausgewiesen, die Langstrecken nach Nordamerika und Asien inklusive.
© aero.at | 25.06.2012 13:36


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)