Airlines
Älter als 7 Tage

Turkish Airlines fliegt wieder nach Deutschland

Foto
Turkish Airlines Airbus A320, © Ingo Lang

Verwandte Themen

ISTANBUL - Die halbstaatliche Fluggesellschaft Turkish Airlines (THY) hat nach mehr als zwei Monaten Pause wegen der Coronakrise ihren internationalen Flugverkehr wieder aufgenommen.

Die ersten internationalen Flüge vom Flughafen Istanbul starteten am Donnerstagmorgen mit den Zielen London und Düsseldorf, sagte ein THY-Sprecher der Deutschen Presse-Agentur.

Bei der Tochterfirma Anadolu Jet standen unter anderem Verbindungen von Ankara und Istanbul nach Berlin und Frankfurt auf dem Flugplan.

Den Flugverkehr nach Deutschland hatte die Türkei am 21. März offiziell eingestellt. Zwischenzeitlich gab es aber weiterhin kurzfristig kommerzielle Sonderflüge für in der Türkei hängengebliebene Deutsche. Inlandsflüge wurden am 1. Juni nach rund zwei Monat n Pause wieder gestartet.
© dpa-AFX, aero.de | 11.06.2020 11:04

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 12.06.2020 - 22:54 Uhr
Der türkische Staat ist doch gefühlt schon sein 20 Jahren pleite.
Was nützt es die Fluggesellschaft immer halbssttatliche zu benennen.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)