Tourismus
Älter als 7 Tage

Russland und Türkei nehmen Flugverkehr wieder auf

Foto
Aeroflot Airbus A320, © Airbus

Verwandte Themen

ISTANBUL - Nach mehreren Monaten Pause sind Flugreisen zwischen der Türkei und Russland Berichten zufolge wieder möglich.

Seit dem 11. Juni habe der Flugverkehr zwischen der Türkei und 31 Staaten wieder begonnen, nun komme Russland dazu, zitierte die staatliche türkische Nachrichtenagentur Anadolu den Verkehrsminister Adil Karaismailoglu am Mittwoch.

Russland ist das wichtigste Herkunftsland für den Tourismus in der Türkei. 2019 kamen mehr als sieben Millionen Urlauber. Deutschland landete mit etwa fünf Millionen Touristen auf dem zweiten Platz.

Der Tourismus ist einer der wichtigsten Wirtschaftszweige für die Türkei. Durch die Corona-Pandemie ist der jedoch stark eingebrochen. Die Türkei hatte im März pandemiebedingt schrittweise Reisebeschränkungen erlassen. In den ersten fünf Monaten des Jahres gingen die Besucherzahlen offiziellen Angaben zufolge im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 66,35 Prozent zurück.
© dpa-AFX, aero.de | 15.07.2020 13:05


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)