Airlines
Älter als 7 Tage

Aeroméxico flottet 24 neue Boeing-Jets ein

Foto
Aeromexico Boeing 787-8, © Boeing Company

Verwandte Themen

MEXIKO-STADT - Aeroméxico wird bis 2022 24 neue Boeing-Jets in ihre Flotte integrieren - darunter 737 MAX 8, 737 MAX 9 und 787 Dreamliner.

Die ersten Maschinen sollen bereits im Sommer in den Dienst gehen. Der Deal ist Teil der Umstrukturierung der Airline, mit der das Management sie aus der Krise manövrieren will.

Aeroméxico befindet sich in einem Schutzschirmverfahren nach US-amerikanischem Recht. Laut Airline spart die Integration der neuen Flugzeuge insgesamt zwei Milliarden US-Dollar an Wartungs- und Leasingkosten.

Zudem erhofft sich das Management durch die effizienteren Flugzeuge eine bessere Wettbewerbsfähigkeit, wenn die Nachfrage nach Flugreisen wieder anzieht.
© aero.de (boa) | 27.04.2021 11:03


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)