Airlines
Älter als 7 Tage

Aeroméxico nimmt internationale Flüge wieder auf

Foto
Aeromexico Boeing 787-8, © Boeing Company

Verwandte Themen

MEXIKO-STADT - Aeroméxico hat vereinzelte internationale Flüge wieder aufgenommen, unter anderem nach Madrid.

Seit dem 2. Mai verbindet die Airline einmal wöchentlich Mexiko-Stadt und die spanische Hauptstadt. Zwischen Mitte und Ende Mai will das Management die Frequenz auf dieser Route auf zwei Flüge pro Woche erhöhen.

Ebenfalls seit dem ersten Mai fliegt Aeroméxico wieder einmal pro Woche nach São Paulo und Vancouver. Im Laufe des Mai sollen Seoul, Guatemala-Stadt, San José und Lima wieder auf den Flugplan kommen.

Die Wiederaufnahme der Flüge in die USA, nach Barcelona, London, La Habana, Bogotá und Managua hat das Management auf Juni verschoben. Buenos Aires steht erst ab September wieder im Programm – die argentinische Regierung hat die Vermarktung von Flugtickets bis dahin untersagt.

© aero.de (boa) | 04.05.2020 10:52

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 06.05.2020 - 22:39 Uhr
Fluege sind buchbar:
AM 002 immer Montags MAD - MEX 22:50 - 0400+1 04MAY20 25MAY20 789 12:10
ab dem 1.Juni 2020 sind sogar 4 Fluege die Woche geplant:
AM 024 Di MAD - MEX 09:35 - 14:15 02JUN20 30JUN20 789 11:40
AM 002 Mo+Di MAD - MEX 14:50 - 19:35 01JUN20 30JUN20 789 11:45
AM 022 Di MAD - MEX 23:40 - 04:35+1 02JUN20 30JUN20 789 11:55
Wenn das mal nicht SEHR positiv gedacht ist???


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)