"Avión Solidário"
Älter als 7 Tage

LATAM bietet kostenlosen Impfstofftransport an

Foto
LATAM Airbus A320neo, © Airbus

Verwandte Themen

SÃO PAULO - LATAM will in den Ländern, in denen sie Inlandsrouten fliegt, kostenlos Covid-19-Impfstoff transportieren.

Als letzten Akt des Programms "Avión Solidário" ("Solidarisches Flugzeug") will das LATAM-Management Impfstoffe kostenlos auf Inlandsflügen in Brasilien, Chile, Kolumbien, Ecuador und Peru mitnehmen.

LATAM ist die einzige südamerikanische Airline, die das CEIV Pharma-Zertifikat des internationalen Airlineverbandes IATA hat. Damit zeichnet der Branchenverband LATAM als vertrauenswürdige Partnerin für den Transport von Medikamenten, temperaturempfindlichen Impfungen und anderen Pharmaprodukten aus.

Im Rahmen von "Avión Solidário" hat LATAM seit Beginn der Pandemie hunderte Mitarbeiter des Gesundheitswesens gratis zu ihrem Einsatzort geflogen. Außerdem Kranke zu ihrem Behandlungsort, Blutspenden und medizinische Ausrüstung dorthin, wo sie gebraucht wurden.

Die Airline leidet wie ihre südamerikanischen Konkurrentinen selbst unter der Pandemie und fliegt derzeit unter Gläubigerschutz.
© aero.de (boa) | 14.12.2020 10:45


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)