Airlines
Älter als 7 Tage

Latam fliegt wieder zwischen São Paulo und Lissabon

Foto
LATAM Airbus A320neo, © Airbus

Verwandte Themen

SÃO PAULO - Latam hat die Flüge zwischen Brasilien und Portugal wieder aufgenommen, zunächst zwei Mal pro Woche.

Seit dem 22. April fliegt die Airline wieder in das europäische Land. Ab Mai soll die Frequenz auf der Route Lissabon - São Paulo auf fünf Flüge pro Woche erhöht werden, im Juni soll die Airline laut "aviacionline" die Destinationen täglich mit einer Boeing 737 verbinden.

Die portugiesische Regierung hatte die Flugverbindungen mit Brasilien am 29. Januar vorübergehend untersagt. Die Inzidenz für die Verbreitung des Coronavirus liegt in Brasilien aktuell bei knapp 200 pro Hunderttausend Einwohnern. Reisen sind daher nach wie vor nur zu dringend nötigen Zwecken, etwa beruflicher Art erlaubt. Nach der Einreise in Portugal müssen sich Passagiere zwei Wochen lang in Quarantäne begeben.
© aero.de (boa) | 30.04.2021 10:31


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)