Nachhaltigere Luftfahrt
Älter als 7 Tage

Safran erhält Millionenkredit für neues Triebwerk

Foto
Safran, © Safran

Verwandte Themen

COURCOURONNES - Safran hat einen 500 Millionen Euro schweren Kredit bei der Europäischen Investitionsbank (EIB) aufgenommen, um eine neue, nachhaltige Triebwerksgeneration für Schmalrumpfflugzeuge zu entwickeln. Ziel ist zunächst, den Treibstoffbedarf drastisch zu reduzieren.

Zudem soll das Triebwerk Airlines ermöglichen, ausschließlich Biotreibstoff zu tanken. "Diese Vereinbarung mit der EIB wird einen entscheidenden Teil zu Safrans Forschung für eine CO2-neutrale Luftfahrt leisten", sagte CFO Bernard Delpit.

Ob Safran bei der Entwicklung auf das Konzept des "Open Rotor" setzt, lies das Unternehmen bei der Bekanntgabe offen. Bereits 2018 hat es einen Prototyp dieses Triebwerks, das in Aussehen und Funktion an eine Mischung aus Turboprop und Turbofan denken lässt, getestet.

15 Prozent Treibstoffeinsparung gegenüber dem LEAP-Triebwerk könne es bringen, bis 2030 fertig sein - so die damalige Aussage des Unternehmens.

Foto
Safran Open Rotor, © Safran


Die europäische Luftfahrt hat sich selbst zum Ziel gesetzt, bis 2050 CO2-neutral zu fliegen. In der Coronakrise haben Regierungen und die EU Finanzhilfen streckenweise mit der Bedingung verknüpft, dass Airlines, Flugzeugbauer und Zulieferer sich für die Zukunft nachhaltiger ausrichten.

Auch éin Vorstoß von Airbus im vergangenen November hin zu einem wasserstoffbetriebenen Regionalflugzeug ist in diesem Zusammenhang zu sehen.

© aero.de (boa) | Abb.: Safran | 12.03.2021 07:09


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)