Sicherheit
Älter als 7 Tage

EASA warnt vor Flügen im israelischen Luftraum

Foto
Israelische Raketenabwehr, © IDF

Verwandte Themen

TEL AVIV - Israel hat am Freitagmorgen Luftangriffe auf Hamas-Stellungen in Gaza geflogen und erstmals Bodentruppen eingesetzt. Hamas-Kämpfer feuerten erneut Raketen auf israelisches Gebiet ab. Die europäische Luftfahrtaufsicht EASA warnt vor Gefahren für den zivilen Luftverkehr in der Region.

"Luft- und Bodentruppen greifen aktuell den Gazastreifen an": das israelische Militär hat laut einer Mitteilung vom Freitagmorgen seine Offensive gegen Ziele in Gaza verschärft. Die Hamas setzte unterdessen den seit Tagen anhaltenden Raketenangriff auf Israel fort.

"In Anbetracht der erhöhten Spannungen (...) sollten Airlines innerhalb des israelischen Luftraums und insbesondere am internationalen Flughafen Ben Gurion (LLBG/TLV) die Entwicklungen genau beobachten", warnt die EASA.

Für den Luftraum Tel Aviv und sind mehrere NOTAMs in Kraft, die Flugrouten der zivilen Luftfahrt umleiten. "Aufgrund der instabilen Lage können die Anweisungen auch kurzfristig verschärft werden", hält die EASA fest. "Die Situation in der Region ist für die kommerzielle Luftfahrt nach wie vor sehr besorgniserregend."

Ops Group sieht akute Gefahrenlage

Zahlreiche Airlines, darunter Lufthansa und British Airways, setzen ihre Flüge nach Tel Aviv vorerst aus. Israel hatte den Airport von Tel Aviv zwischenzeitlich geschlossen.

Die "Ops Group" wundert sich unterdessen, dass der israelische Luftraum überhaupt noch offen ist. Der Verband, der Sicherheitsinteressen von Piloten und Fluglotsen vertritt, sieht konkrete Gefahren für den zivilen Luftverkehr: Flugzeuge könnten in die Zielerfassung von Raketenabwehrsystemen geraten und auch an Flughäfen beschossen werden, teilt die Ops Group auf ihrer Internetseite ihre Hauptsorge.
© aero.de | Abb.: IDF | 14.05.2021 12:53


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)