Flughafen
Älter als 7 Tage

HAM startet geordnet in bislang verkehrsreichsten Tag

Foto
Terminal 1 des Hamburger Flughafens, © Flughafen Hamburg/Michael Penner

Verwandte Themen

HAMBURG - Am Hamburger Flughafen ist der Start in den bislang verkehrsreichsten Tag zunächst entspannt angelaufen.

"Die Terminals sind erfreulicherweise wieder voll, und es haben sich alle sehr gut und vorbildlich verhalten. Auch in den Schlangen wurde gut auf die Sicherheitsabstände geachtet", sagte eine Sprecherin am Freitag. Zudem sind demnach in den Terminals Passagiermanager im Einsatz, die helfen, falls es nötig ist.

Am Helmut-Schmidt-Flughafen in Fuhlsbüttel sollten vor dem ersten Sommerferienwochenende jeweils rund 100 Flieger starten und landen und voraussichtlich rund 20.000 Passagiere ankommen oder abfliegen.

Das bedeutet auch für die Mitarbeiter von der Gepäckabfertigung ordentlich Arbeit: Allein von den abreisenden Passagieren wurden rund 8.100 Koffer erwartet.

Der Flughafen hofft, dass sich der Betrieb nach der Corona-Zwangspause weiter normalisiert. Im Juli soll die Zahl der Passagiere bis auf 30.000 pro Tag steigen. Neben Spanien und der Türkei sei Griechenland mit seinen Inseln das Trendziel.

Die verkehrsreichsten Tage des Jahres in der Regel der Beginn der Sommerferien in Hamburg und Schleswig-Holstein. Vor der Pandemie wurden dann bis zu 65.000 Passagiere pro Tag gezählt.
© dpa | 25.06.2021 14:54


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)