Lufthansa ändert die Begrüßungsformel...">
Genderneutrale Ansprache
Älter als 7 Tage

Lufthansa ändert die Begrüßungsformel an Bord

Foto
Lufthansa Kabine, © Lufthansa Group

Verwandte Themen

FRANKFURT - Lufthansa stellt auf eine genderneutrale Begrüßung der Passagiere um. "Meine Damen und Herren" soll nicht mehr aus den Lautsprechen hallen.

Lufthansa ändert die Begrüßungsformel. Nach "Bild"-Informationen wird Lufthansa die seit Jahrzehnten genutzte Ansprache "Meine Damen und Herren" aufgeben. Stattdessen werden Mitarbeiter in Zukunft neutrale Formulierungen wie "Guten Morgen, liebe Gäste" oder "Willkommen an Bord" verwenden.

"Wir werden Schritt für Schritt eine gendergerechte Sprache im Flugbetrieb einführen, also in den Durchsagen der Kabine, des Cockpits und am Gate", hatte Lufthansa-Manager Timotheus Piechatzek die Änderungen bereits im Juni in einem Interview mit dem "Business Insider" bestätigt.

Der neue Duktus wird auch bei den Konzerntöchtern wie Swiss, Austrian Airlines und Eurowings gelten. In den USA sind Fluggesellschaften bereits einen Schritt weiter - Delta hat die Begrüßungsformel an Bord im Oktober auf ein schlichtes "Hi, everyone" umgestellt.
© aero.de | 13.07.2021 08:22

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 15.07.2021 - 06:45 Uhr
Seid doch einfach mal etwas toleranter und nehmt es hin.

Das Schöne an Toleranz ist doch, dass sie in alle Richtungen geht. Wie steht es um die Toleranz für das Bestehende?

Phobien muss man nicht tolerieren

Aber auch keinen Verfolgungswahn bekommen, wenn nicht jedem eine künstliche Sprachverbiegung spontan gefällt
Beitrag vom 14.07.2021 - 21:48 Uhr
Seid doch einfach mal etwas toleranter und nehmt es hin.

Das Schöne an Toleranz ist doch, dass sie in alle Richtungen geht. Wie steht es um die Toleranz für das Bestehende?

Phobien muss man nicht tolerieren
Beitrag vom 14.07.2021 - 21:45 Uhr
Oh Gott - die Kommentare hier unter dem Artikel lassen ja teilweise sehr tief blicken. Darf ich mal kurz diejenigen die sich grad über die gender neutrale Ansprache, die ich für absolut angebracht halte, aufregen fragen, wie viele von euch zu einer hiervon betroffenen Minderheit gehören und daher einordnen können, ob das richtig ist oder nicht? Als heterosexueller, weißer Mann hat man halt immer leicht reden…


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)