Cargo-Drehkreuz
Älter als 7 Tage

Luftfracht-Boom in Leipzig hält an

Foto
DHL Hub Leipzig, © DHL

Verwandte Themen

LEIPZIG - Das Frachtaufkommen am Flughafen Leipzig/Halle ist in den ersten drei Monaten dieses Jahres weiter gestiegen.

Wie die Mitteldeutsche Flughafen AG am Donnerstag mitteilte, wurden im ersten Quartal 359.000 Tonnen Fracht umgeschlagen - ein Plus von 20,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Der Flughafen ist Deutschlands zweitgrößter Cargo-Airport hinter Frankfurt/Main. Im vorigen Corona-Jahr hatte Leipzig/Halle mit 1,38 Millionen Tonnen Fracht ein Rekordergebnis erzielt. In Frankfurt waren es 2020 gut 1,9 Millionen Tonnen.
© dpa-AFX | 15.04.2021 13:16


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)