Erholung
Älter als 7 Tage

American Airlines stellt mehr Piloten ein

Foto
American Airlines in Charlotte, © CLT Airport

Verwandte Themen

FORT WORTH - Die US-Fluggesellschaft American Airlines will angesichts der Erholung in der Luftfahrtbranche von der Corona-Krise mehr Piloten einstellen als zunächst geplant.

Das geht aus einem internen Schreiben hervor, das Reuters einsehen konnte. Die Airline will dieses Jahr nun 350 und nächstes Jahr mehr als 1.000 Flugkapitäne neu an Bord holen. Ursprünglich wollte sie 2021 nur 300 und 2022 lediglich 600 Piloten anstellen.

Zuletzt hatten auch die Konkurrenten Delta Air Lines und Southwest Airlines ihr Cockpitpersonal aufgestockt.
© Reuters | 22.07.2021 07:06


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)