Nahost-Konflikt
Älter als 7 Tage

Flughafen Tel Aviv nach Angriffswelle geschlossen

TEL AVIV - Israel liegt unter Raketenbeschuss der Hamas. Der Flughafen Tel Aviv setzt den Flugbetrieb vorerst aus - Flüge werden umgeleitet.

Die radikalislamische Hamas hat am Dienstag nach eigenen Angaben 130 Raketen auf Zentralisrael und Tel Aviv abgefeuert. Unter dem Eindruck der Angriffswelle hat der internationale Flughafen von Tel Aviv den Flugbetrieb vorübergehend ausgesetzt, zahlreiche Flüge wurden kurzfristig nach Zypern umgleitet.

##html[720][center][425]##
Der Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern hat sich seit Beginn des muslimischen Fastenmonats Ramadan Mitte April zugespitzt. In den vergangenen Tagen hatte es zunächst vor allem in Jerusalem heftige Zusammenstöße zwischen Palästinensern und israelischen Sicherheitskräften gegeben.
© aero.de, dpa-AFX | 12.05.2021 08:18


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)