Aktuelle Meldungen

10:54 Uhr
Flug MH370

"Diese Position ist 35.6°S, 92.8°E"

BildSYDNEY - Australien stellte die Suche nach Malaysia Airlines Flug 370 im Januar ohne Ergebnis ein. An Land arbeiteten Wissenschaftler aber weiter an dem Fall der verschollenen Boeing 777-200. Am Mittwoch veröffentlichte die Ermttlungsbehörde ATSB zwei Studien. Sie markieren punktgenau eine Absturzstelle.»
08:24 Uhr
Be Lufthansa

Air Berlin nimmt Kurs auf Frankfurt

BildBERLIN - Proper Pre-Flight Planning Prevents Poor Performance - so wirklich chaotisch wurde es nicht, als Air Berlin - nach wie vor die zweitgrößte Airline in Deutschland - am Dienstag Insolvenz anmeldete. Hauptaktionär Etihad Airways gibt Air Berlin nach monatelanger Vorbereitung an Lufthansa frei.»
05:35 Uhr
Air-Berlin-Übernahme

Wettbewerbshüter sieht Lufthansa-Pläne kritisch

BildBERLIN - Die Pläne der Lufthansa für eine teilweise Übernahme der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin stoßen auf Gegenwind von Wettbewerbshütern. «Air Berlin und Lufthansa sind auf vielen Flugstrecken direkte Konkurrenten», sagte der Chef der Monopolkommission, Achim Wambach, der Zeitung «Rheinische Post» (Donnerstag).»
05:40 Uhr
Airports

Spitzengespräch zu Tegel ohne Durchbruch

BildPOTSDAM - Das Spitzengespräch von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) mit den Ländern Berlin und Brandenburg zur Zukunft des Berliner Flughafens Tegel hat keinen Durchbruch gebracht. Der Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft werde sich im November mit den rechtlichen Fragen eines Weiterbetriebs befassen.»
Gestern, 17:06 Uhr
Bau in drei Phasen

Frankfurter Billig-Flugsteig G wächst mit

BildFRANKFURT - Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport macht mit dem Billigflieger-Flugsteig des künftigen Terminals 3 im Süden des Airports Ernst. Das Unternehmen habe jetzt den Bauantrag für den sogenannten Flugsteig G beim Bauamt der Stadt Frankfurt eingereicht, teilte Fraport am Mittwoch mit.»
Gestern, 16:43 Uhr
Air Berlin

Stabilisieren, aufspalten, verkaufen

BildBERLIN - Nach dem Insolvenzantrag der Air Berlin treibt der Düsseldorfer Jurist Frank Kebekus als Generalbevollmächtigter Umbau voran. Kebekus will Air Berlin lieber in großen Paketen als in vielen Einzelteilen verkaufen - auch, um möglichst viele Arbeitsplätze in den Flugbetrieben zu retten.»
Gestern, 15:23 Uhr
Air Berlin

"Also wurden ziemlich wild neue Strecken aufgelegt"

BildBERLIN - Halbleere Flieger, ganz leere Kassen: Dass Air Berlin seit Jahren Unmengen Geld verlor, lag einem Insider zufolge auch an einer verfehlten Flotten- und Streckenplanung. Die größten Verlust machte eine Linie, die Air Berlin trotzdem nicht einstellen konnte.»
Gestern, 15:33 Uhr
Air-Berlin-Insolvenz

Flugbegleiter drohen mit Streiks bei Eurowings

BildFRANKFURT - Die Insolvenz von Air Berlin hat auch das Personal bei der Lufthansa-Tochter Eurowings verunsichert. Die Kabinengewerkschaft Ufo kündigte am Mittwoch für die nächsten Tage Urabstimmungen in den Flugbetrieben an, die für Eurowings unterwegs sind.»
Gestern, 11:40 Uhr
Insider

Easyjet will Kurzstrecken von Air Berlin ablösen

BildBERLIN - Easyjet hat Insidern zufolge starkes Interesse an der Übernahme von Teilen von Air Berlin. Dabei gehe es den Briten um das Kurzstrecken-Geschäft der insolventen Airline berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Dienstagabend unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen.»
Gestern, 08:36 Uhr
Airline am Ende

Air Berlin sucht Plan B in der Insolvenz

BildFRANKFURT - Nach dem Insolvenzantrag von Air Berlin gehen die Sanierungsbemühungen für die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft weiter. Vorstandschef Thomas Winkelmann verhandelt mit Lufthansa und weiteren Interessenten über einen Verkauf von Teilen der Airline.»
Gestern, 08:24 Uhr
"Offensichtlicher Komplott"

Ryanair wittert abgekartetes Spiel um Air Berlin

BildBERLIN - Ryanair grätscht in eine mögliche Übernahme von Air Berlin durch Lufthansa. Man habe beim Bundeskartellamt und bei der EU-Wettbewerbskommission Beschwerde eingelegt - wegen des "offensichtlichen Komplotts" zwischen der deutschen Regierung, Lufthansa und Air Berlin, teilte Ryanair mit.»
Gestern, 06:21 Uhr
Insolvenz

Thomas Cook bietet aktive Rolle bei Air-Berlin-Rettung an

BildLONDON - Der Touristikkonzern Thomas Cook bringt sich bei der anstehenden Rettung der insolventen Fluglinie Air Berlin in Stellung. Das Unternehmen und seine Tochter, die deutsche Ferienfluggesellschaft Condor, stehen für eine aktive Beteiligung an der Zukunft von Air Berlin bereit, wie das Unternehmen am Dienstag in London mitteilte.»
Vor 2 Tagen
"Welt"

EasyJet und Lufthansa sollen sich Air Berlin teilen

BildBERLIN - Da eine Komplettübernahme von Air Berlin durch die Lufthansa kartellrechtlich nicht möglich ist, soll einem Bericht zufolge die britische Billigfluggesellschaft Easyjet Teile der insolventen Fluglinie übernehmen. "Im Kern soll es zu einer Zerschlagung von Air Berlin kommen.»
Vor 2 Tagen
Etihad dreht den Geldhahn zu

Air Berlin insolvent, aber nicht am Boden

BildBERLIN - Air Berlin kann nach enormen Verlusten eine Insolvenz nicht länger abwenden, ihren Flugplan dank eines Sofortkredits der Bundesregierung aber mindestens noch bis Ende November durchziehen. Die Airline beantragte am Dienstag Gläubigerschutz. Lufthansa lauert auf Betriebsteile.»
Vor 2 Tagen
Codeshare

Lufthansa öffnet ihr Europanetz für Etihad Airways

BildFRANKFURT - Lufthansa und Etihad Airways schalten in ihrer jungen Allianz einen Gang hoch. Erweiterte Codeshareverträge zwischen den Airlineriesen aus Frankurt und Abu Dhabi erfassen erstmals Europastrecken: Lufthansa fliegt fünf Linien aus Frankfurt und München nun auch unter dem "EY"-Kürzel des Partners.»
Vor 2 Tagen
CS100

Boeing und Bombardier streiten, Delta plant

BildATLANTA - Hat Bombardier 125 CS100 zu Dumpingpreisen an Delta verkauft, um den US-Markt zu erobern? Boeing lässt den Auftrag von der US-Handelskommission ITC beleuchten. Dessen ungeachtet verteilt Delta die ersten Flugzeuge gedanklich auf ihre Drehkreuze.»
Vor 3 Tagen  
"SQTalk"

Singapore Airlines mustert ihren ersten Airbus A380 aus

BildSINGAPUR - Singapore Airlines hat den Leasingvertrag ihres ersten Airbus A380 beendet. Bislang wollte das Unternehmen damit warten, bis die erste von fünf neu nachbestellten A380 "auf dem Hof" steht. Damit befinden sich aktuell noch 18 aktive A380-841 in der Flotte des Star-Alliance-Schwergewichts.»
Vor 3 Tagen  
Zodiac Z110

So (effizient) platziert Ryanair Passagiere in der 737 MAX 200

BildDUBLIN - Der Zodiac Z110, der in den Boeing 737 MAX 200 von Ryanair verbaut wird, hat ein sehr schmales Design und ein geringes Gewicht. Dadurch soll neben der größeren Beinfreiheit auch der Treibstoffverbrauch verbessert werden. Ein Detail fehlt dem neuen Sitz weiterhin.»
Vor 5 Tagen
Flyadeal

Saudi-Arabien lässt Luftfahrt und Touristik von der Leine

BildHAMBURG - Flydubai, Flynas, Air Arabia, SalamAir und Jazeera Airways - das Spielfeld günstiger Flugtickets überließ Saudia lange Konkurrenten. Jetzt schickt die staatseigene Airline Saudi-Arabiens den eigenen Preisbrecher Flyadeal ins Rennen. Ein neuer Flughafen und ein riesiges Tourismusprojekt stehen ebenfalls in den Startlöchern.»
Vor 6 Tagen
Flughafen Frankfurt

Bodenabfertiger sehen Betreiberwechsel skeptisch

BildFRANKFURT - Am Frankfurter Flughafen sorgen sich die Beschäftigten des Flugzeugabfertigers Acciona weiterhin um ihre Zukunft. Nach einer europaweiten Ausschreibung für die kommenden sieben Jahre hat das Unternehmen im Sommer den Auftrag an das Konkurrenzunternehmen Wisag verloren.»
Vor 6 Tagen
Intervention der ICAO

Golfstaaten öffnen Korridore für Qatar Airways

BildDOHA - Nach der am 5. Juni gegen Katar verhängten Sperre ihrer Lufträume müssen Bahrain und die Vereinigten Emirate (VAE) dem Emirat wieder einige Routen öffnen - zunächst jedoch nur über internationalen Gewässern. Dies teilte ein Sprecher des Weltverbands ICAO am Donnerstag mit.»

Kurzmeldungen

Erste amerikanische A320 absolviert Erstflug

MOBILE - Die erste A320, die in den Produktionshallen in Alabama gefertigt wurde, hat ihren Jungfernflug erfolgreich abgeschlossen.»

UFO: Air-Berliner müssen sich neu bewerben

FRANKFURT - Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo hat vor sozialen Härten bei der Zerschlagung der Fluggesellschaft Air Berlin gewarnt.»

Air-Berlin-Insolvenz setzt Niki unter Druck

WIEN - Statt über einen neuen Tarifvertrag beraten Management und Betriebsrat von Niki, wie es nach der Insolvenz von Air Berlin weitergeht.»

Topbonus-Meilen derzeit nicht einlösbar

BERLIN - Kunden von Air Berlin können derzeit keine Bonus-Meilen in Prämien oder Flüge einlösen. Dieser Dienst des Vielflieger-Programms Topbonus sei vorübergehend nicht verfügbar, teilte eine Etihad-Sprecherin am Donnerstag mit.»
Jetzt aero.de Stellenanzeige schalten
Volle 30 Tage Startseiten-Reichweite, in 2 Minuten erstellt.
399,00 EUR (Stellenanzeige),
199,00 EUR (Praktikumsanzeige)
20 % Buchungsrabatt bis 01.06.2014

American kehrt nach Budapest zurück

BUDAPEST - Nach sieben Jahren plant Malevs ehemaliger Allianzpartner einen Neustart in die Donaumetropole. Zum Sommer 2018 kündigt American tägliche Flüge zwischen Budapest und Philadelphia an.»

Air Berlin: Sprechen mit drei Interessenten

BERLIN - Die insolvente Air Berlin verhandelt mit drei Interessenten über eine Übernahme von Teilen ihres Geschäfts.»

Air-Berlin-Chef will "Großteil" der Arbeitsplätze erhalten

BERLIN - Air-Berlin-Vorstandschef Thomas Winkelmann macht den Mitarbeitern des insolventen Unternehmens Hoffnung auf den Erhalt ihrer Arbeitsplätze.»

Zieht Amsterdam an Paris vorbei?

AMSTERDAM - Der KLM-Hub Amsterdam könnte noch dieses Jahr Paris CDG als zweitgrößten Verkehrsflughafen in Europa ablösen. Bereits 2016 ließ Schiphol Frankfurt und Istanbul Atatürk hinter sich.»

Kartellrechtler greifen Dobrindt wegen Kartellaussagen an

BERLIN - Kartellrechtsexperten haben Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) scharf für seine laxen kartellrechtlichen Kommentare im Zusammenhang mit dem möglichen Verkauf von Air-Berlin-Teilen an die Lufthansa kritisiert.»

Flughafen Genf verlangt Vorauskasse oder Cash von Air Berlin

GENF - Air Berlin muss am Flughafen in Genf nun für die Verrechnung von Landegebühren eine Vorauszahlung leisten.»

Ryanair fürchtet das Lufthansa-Monopol

FRANKFURT - Der irische Billigflieger Ryanair hat die Rettungsmaßnahmen für die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin scharf kritisiert.»

Tui an Planungen für Air-Berlin-Zukunft beteiligt

HANNOVER - Nach dem Insolvenzantrag von Air Berlin muss sich der weltgrößte Reisekonzern Tui wieder Gedanken um seine Tochter Tuifly machen.»

Flugbegleiter: Machen Zerschlagung von Air Berlin nicht mit

FRANKFURT - Die Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo hat sich gegen eine Zerschlagung der Air Berlin ausgesprochen.»

Heathrow wächst kräftig weiter

LONDON - Trotz Vollauslastung schaffte Londons Zentralflughafen im Juli mit 7,3 Millionen Passagieren einen historischen Monatsrekord. Im Jahresverlauf legte Heathrow um 3,4 Prozent zu, auf 44,7 Millionen.»

Barcelona: Sicherheitspersonal streikt unbefristet

BARCELONA - Mitten in der Urlaubssaison ist das Sicherheitspersonal am Flughafen von Barcelona am Montag in einen unbefristeten Streik getreten.»

Katar führt visafreie Einreise ein

DOHA - Bürger aus 80 Ländern, darunter alle Schengenstaaten, können das Emirat ab sofort für bis zu 90 Tage visafrei besuchen.»

Lufthansa-Airbus kann Fahrwerk nicht einziehen

KAPSTADT - Weil das Fahrwerk nach dem Start beim Einfahren klemmte, kehrte ein Airbus A340-300 von Lufthansa vergangene Woche an den Flughafen Kapstadt zurück.»

Mallorca: Ryanair hängt Niki ab

PALMA - Ryanair zieht auf Mallorca an Niki vorbei. Im ersten Halbjahr überholten die Iren den Marktführer am ehemaligen Brot-und-Butter Markt von Air Berlin. »

Nach Tiger-Absturz gibt Airbus Sicherheitswarnung heraus

DONAUWÖRTH - Nach dem Absturz eines Tiger-Kampfhubschraubers der Bundeswehr im Norden Malis mit zwei Toten hat der Hersteller Airbus eine Sicherheitswarnung herausgegeben.»

Streik am Barcelona-Airport: Polizei übernimmt Kontrollen

BARCELONA - Schlechte Nachrichten für Spanien-Besucher: Mitten in der Urlaubszeit will das Sicherheitspersonal am Flughafen von Barcelona ab Montag für unbefristete Zeit in den Streik treten.»

Landepause am Köln/Bonn Airport

KÖLN - Am Airport Köln/Bonn landen am Donnerstagnachmittag keine Flugzeuge. Grund dafür seien Ausbesserungsarbeiten am Fahrbahnbelag, wie der Flughafen mitteilte.»

Fraport Slovenija auf Rekordkurs

LUBLJANA - Der slowenische Nationalflughafen wird seit April als Fraport Slovenija vermarktet. Nach Übernahme durch den Frankfurter Flughafenbetreiber wächst LJU inzwischen zweistellig.»

Airbus öffnet Beluga-Wartungshangar in Getafe

GETAFE - Airbus hat im spanischen Getafe einen neuen Wartungshangar für die Beluga-Flotte eröffnet. Die hauseigenen Großtransporter sollen dank zusätzlicher Wartung mehr Flugstunden schaffen.»

Delta startet Bauarbeiten am New York-LGA Airport

NEW YORK - Ein Vier-Milliarden-Dollar-Projekt startete am Dienstag am LaGuardia Airport. Für diese Summe entsteht ein neues Delta-Terminal. Es ist Teil eines umfassenden Modernisierungsprogramms des ältesten New Yorker Stadtflughafens.»

Starker Juli auch für Lufthansa-Verbund

WIEN/ZÜRICH - Austrian und Swiss konnten im Juli ihren Absatz um 9,5 respektive 4,4 Prozent steigern. Mit Übernahme zahlreicher Niki-Strecken legte Austrian bei den Passagieren zweistellig zu. »

Verkauf von Flughafen Hahn perfekt

MAINZ - Der Verkauf des defizitären Flughafens Hahn von Rheinland-Pfalz an eine Tochter des chinesischen HNA-Konzerns ist unter Dach und Fach.»

Eurowings verbindet Langstreckenstandorte Köln und München

MÜNCHEN - Eurowings verbindet ab 2018 ihre Langstreckenstandorte München und Köln. Das schafft neue Möglichkeiten für Passagiere.»

Feuer an Bord eines Lufthansa Airbus A380

HOUSTON - Kurzschluss im Reiseflug: Flugbegleiter haben ein Batteriefeuer in der Business Class einer A380 von Lufthansa gelöscht.»

Erster Airbus A350 von Delta trifft in Atlanta ein

ATLANTA - Am Sonntagmorgen konnte die amerikanische Fluggesellschaft ihr neues Flugzeug an ihrem Hauptsitz in Atlanta empfangen. Von der französischen Produktionsstätte aus überquerte der Airbus A350-900 MSN115 den Atlantik.»

Chaos am Flughafen von Madeira

FUNCHAL - Wegen heftiger Winde herrscht auf dem Flughafen der portugiesischen Urlaubsinsel Madeira seit dem Wochenende Chaos.»

Aeroground zu Entschädigung für Kofferchaos bereit

BERLIN - Der Bodendienstleister Aeroground verhandelt mit Air Berlin über eine Entschädigungszahlung für Verzögerungen beim Verladen von Koffern am Flughafen Berlin-Tegel.»

Austrian: Flottenumbau abgeschlossen

WIEN - Knapp 20 Monate nach Übernahme ihres ersten Embraer E195 Jets ist die neue Teilflotte für Kurzstrecken bei Austrian Airlines jetzt vollzählig.»

ATR überzeugt USA-Kunden Silver Airways

FORT LAUDERDALE - Der letzte Auftrag für ATR aus den Vereinigten Staaten liegt 20 Jahre zurück. Jetzt verbucht der französische Turboprop-Hersteller einen größeren Verkaufserfolg.»

Schlichtungsstelle verzeichnet ein Zehntel mehr Gepäckbeschwerden

BERLIN - Rund zehn Prozent mehr Gepäckbeschwerden hat die Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr (SÖP) in Berlin im vergangenen Jahr verzeichnet.»

BDL: Deutsche Airlines verlieren Marktanteile

BERLIN - Die deutschen Fluggesellschaften fürchten, auf dem heimischen Markt gegenüber der ausländischen Konkurrenz ins Hintertreffen zu geraten.»

US Air Force erwirbt zwei Boeing 747-8

VICTORVILLE - Vom Flugzeugwaisen zur Präsidentenmaschine: Boeing und die US Air Force haben einen Deal über zwei 747-8 aus dem Baujahr 2015 besiegelt. Auf Basis der Flugzeuge entstehen bis 2024 die nächsten Air Force One.»

Sicherheitspersonal am Flughafen Barcelona streikt

BARCELONA - Wegen eines Streiks des Sicherheitspersonals ist es am Freitag auf dem Flughafen von Barcelona zu langen Wartezeiten gekommen.»

Air Berlin orientiert sich in den USA neu

BERLIN - Air Berlin hat in den USA einen neuen Kooperationspartner gefunden. Mit der Gesellschaft JetBlue sei eine entsprechende Vereinbarung geschlossen worden, teilte Air Berlin am Freitag mit.»

Islamisten wollten Bombe in Etihad-Jet platzieren

SYDNEY - Zwei mutmaßliche australische Islamisten haben nach Darstellung der Polizei unter anderem einen Bombenanschlag gegen einen Passagierjet der Fluggesellschaft Etihad geplant.»

Rakete aus Nordkorea kreuzte internationale Luftstraßen

TOKIO - Nordkorea hält die Welt mit Raketentests in Atem. Der letzte Start endete vor der Küste Japans im Meer - Minuten zuvor überflog eine Boeing 777-300ER von Air France die Stelle.»

Mehr Schiene im Austrian-Netz

WIEN - Österreichs kurze Binnenflüge sind teuer. Nach Linz setzt Austrian nun auch nach Salzburg auf AIRail-Verbindungen  - zusätzlich zu den Flügen.»

Fraport erwartet 2017 noch mehr Passagiere

FRANKFURT - Der starke Passagierzuwachs der vergangenen Monate stimmt den Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport jetzt auch für das Gesamtjahr optimistischer.»

Starker Juli für Wizz Air

BUDAPEST - Wizz Air verbuchte im Juli deutliche Zugewinne. Der Ultragünstigflieger aus Ungarn steigerte seine Passagierzahlen um 23,7 Prozent.»

Ryanair reserviert 15 Boeing 737 für Charter-Airline

WARSCHAU - Ryanair will seine neue Charter-Ops für den polnischen Touristikmarkt zügig ausbauen. Der irische Günstigflieger wagt sich mit Ryanair Sun 2018 in ein neues Geschäftsfeld vor.»

Austrian hebt Gewinnprognose an

WIEN - Nach einem erfreulich verlaufenen ersten Halbjahr hebt Austrian Airlines ihre Ergebnisprognose an und erwartet nun einen Gewinn oberhalb des Vorjahreswerts.»

Marktüberblick


Jet Fuel
-0.60%
153.70
Q2/17 (Ø)
-7.30%
140.26
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (07.08.17)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)