Aktuelle Meldungen

08:55 Uhr
Airports

Luton flags 250 job cuts

BildLONDON - Even as traffic recovers from months of coronavirus lockdown, Luton airport braces for a lenghty return to pre-crisis levels. The Easyjet base plans cut 250 jobs as "short-term passenger numbers will be much lower than pre-pandemic levels" citing a "difficult but necessary decision". »
08:26 Uhr
Covid-19

British Airways concludes repatriation flights

BildLONDON - Over the last three months, while the majority of the British Airways fleet has been grounded due to the Covid-19 pandemic, the airline has been keeping vital air links open to repatriate UK residents and fly much needed PPE equipment to the UK for the NHS.»
07:31 Uhr
Flughafen Frankfurt

Lufthansa-Drehkreuz auf Erholungskurs

BildFRANKFURT - Aufwärtstrend: Die Passagierzahlen am Frankfurter Flughafen haben sich in der vergangenen Woche weiter etwas verbessert, bleiben aber wegen der Corona-Krise auf sehr niedrigem Niveau. Der Luftfracht-Boom der vergangenen Monate ebbt hingegen wieder etwas ab.»
Gestern, 17:14 Uhr
Airbus-Zulieferer

Mitarbeiter von Premium Aerotec bangen um Jobs

BildAUGSBURG - Bei der Airbus-Tochter Premium Aerotec sind in Augsburg rund 1.000 Jobs und in Norddeutschland weitere 1.800 Stellen gefährdet. Das Unternehmen konkretisierte am Montag einen bereits in der vergangenen Woche angekündigten möglichen Abbau von bis zu rund 2.800 Stellen.»
Gestern, 15:23 Uhr
Luftraumüberwachung

Österreich hält an Eurofighter fest

BildWIEN - Trotz jahrelanger juristischer Querelen hält Österreich vorerst an seinen 15 Eurofightern fest. Die Luftraumüberwachung werde zunächst allein den Eurofightern anvertraut, die schwedische Saab 105 als Unterschall-Flugzeug werde nicht nachbeschafft, teilte Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) am Montag mit.»
Gestern, 10:28 Uhr
Luftfahrtkrise

MTU baut mehr als 1.000 Stellen ab

BildMÜNCHEN - Der Triebwerkshersteller MTU streicht mehr als 1.000 Jobs. Angesichts der Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die internationale Luftfahrt werde man bis Ende 2021 die Personalkapazität um 10 bis 15 Prozent verringern, erklärte das Unternehmen am Montag.»
Gestern, 08:25 Uhr
JetZero

UK wants to be first with carbon zero Atlantic plane

BildLONDON - The United Kingdom wants to be the first to develop a commercial jet plane to fly across the Atlantic Ocean without any carbon emissions. Prime Minister Boris Johnson surprised some in the aviation sector on Tuesday when he promised the United Kingdom would produce the world’s first zero emission long haul passenger plane.»
Gestern, 08:10 Uhr
Reiseregeln

Airbus-Chef kritisiert europäisches Krisenmanagement

BildPARIS - Alles "sehr national": Europa verliert sich nach Meinung von Airbus-Chef Guillaume Faury beim Wiederhochlauf der Luftfahrt in Kleinstaaterei. Der Manager geht dennoch davon aus, dass Airlines nach der Covid-19-Krise spätestens 2021 auch auf der Langstrecke wieder Tritt fassen.»
Gestern, 07:32 Uhr
Airlines

El Al hinges on government support

BildJERUSALEM - El Al's fate is expected to be decided in the coming days, with the Israeli airline looking to reach a deal with workers on job and spending cuts to get government aid. An official at El Al, which has suspended passenger service, told Reuters that its board will choose between two proposals.»
Gestern, 05:38 Uhr
Airports

Millionen Fluggäste weniger in Niedersachsen und Bremen

BildHANNOVER - Die Flughäfen in Niedersachsen und Bremen haben im ersten Halbjahr einen dramatischen Rückgang der Passagierzahlen erlitten. In der Corona-Krise wurde sowohl in Hannover als auch in Bremen und Münster-Osnabrück nur gut ein Drittel der Fluggäste des Vorjahres gezählt.»
Vor 2 Tagen
Play Air

"Bei WOW Air hat es teure Fehler gegeben"

BildREYKJAVIK - Während Airline-Manager weltweit Tausende Jobs streichen plant ein kleines Team in Island den Start einer neuen Airline: Play Air soll noch in diesem Herbst abheben. Das Konzept gleicht der 2019 Pleite gegangenen WOW Air, Fehler der Vorgängerin will CEO Arnar Magnusson jedoch vermeiden.»
Vor 3 Tagen
Lufthansa

"Wir möchten lieber am Kapitalmarkt verschuldet sein"

BildZÜRICH - Lufthansa verteidigt Staatshilfen gegen Kritik von Außen. Der Konzern will das Geld für eine Wiederbelebung der Langstrecke und Investitionen in neue Flugzeuge nutzen. Konzernchef Carsten Spohr sieht Chancen für Lockerungen im wichtigen USA-Verkehr - und warnt vor Wettbewerbsverzerrungen.»
Vor 3 Tagen
Ryanair

Strong bookings boost hopes of return to normal

BildDUBLIN - Ryanair reported "very strong" bookings from holidaymakers and "a good start" as it relaunched its network with 1,000 flights on Wednesday, the start of a summer that Group Chief Executive Michael O'Leary hopes will restore Europe's confidence in air travel.»
Vor 3 Tagen
Krisenhilfe

Iberia und die Europa-Frage

BildMADRID - Während seine französischen, niederländischen, italienischen und deutschen Kollegen schon Kredite in der Tasche haben, wartet der spanische Iberia-CEO Luis Gallego händeringend auf ein klares Signal der Hilfsbereitschaft seitens der Regierung. Dabei geht es nicht nur darum, die Krise gut zu überstehen.»
Vor 4 Tagen
Verkleinerung

Air France baut 7.500 Arbeitsplätze ab

BildPARIS - Air France will bis Ende 2022 wegen der Luftfahrtkrise rund 7.500 Stellen streichen. Das betreffe 6.560 Stellen bei Air France selbst, wie die Airline am Freitagabend mitteilte. Hinzu kämen 1.020 Stellen bei der Regionalfluggesellschaft Air France Hop. Durch viele altersbedingte Abgänge werde der Abbau aber abgefedert.»
Vor 4 Tagen  
Neustart nach Zwangspause

Turkish Airlines geht in die Vollen

BildISTANBUL - Bis März flog keine andere Fluggesellschaft weltweit in mehr Länder als Turkish Airlines. Dann kam Corona, und das Geschäft des Flag Carriers vom Bosporus lag brach. Seit dem 11. Juni fliegt Turkish Airlines wieder international - und expandiert mit rasantem Tempo.»
Vor 4 Tagen
Airlines

Portugiesischer Staat übernimmt Kontrolle bei TAP

BildLISSABON - Ähnlich wie der Bund bei Lufthansa springt der portugiesische Staat als Retter bei der nationalen Fluglinie TAP Air Portugal ein. Portugal übernehme die Aktienmehrheit bei der schwer angeschlagenen Fluggesellschaft, sagte Finanzminister Joao Leao am späten Donnerstagabend in Lissabon.»
Vor 4 Tagen
Airlines

Portugal seals final deal with TAP`s private shareholders

BildLISBON - Portugal's government announced on Thursday it sealed a final deal with private shareholders of ailing flag carrier TAP to take a controlling stake in the airline while avoiding nationalisation. The employees of the airline will retain their shareholding in TAP Air Portugal.»
Vor 4 Tagen
Jumbo

Boeing sagt leise Servus zur 747

BildCHICAGO - Den Mitarbeitern hat das Management noch nichts davon gesagt, aber es zieht den Stecker beim 747-Programm. Damit endet die Ära des Jumbojets, die ein halbes Jahrhundert lang währte. In zwei Jahren soll die letzte Maschine laut Insidern das Werk in Seattle verlassen.»
Vor 4 Tagen
Länderliste

Britische Regierung lockert Quarantäne-Regeln

BildLONDON - Rechtzeitig zum Sommerurlaub lockert England seine wegen der Corona-Pandemie getroffenen Quarantäne-Vorschriften für Einreisende aus etwa 50 Ländern. Von der neuen Regelung profitierten zudem gut zehn Überseegebiete.»
Vor 4 Tagen
Passagierzahlen

Wizz Air überholt Ryanair

BildBUDAPEST - "Wir werden unseren Wachstumskurs beibehalten" kündigte Wizz Air-Chef Jozsef Varadi auf dem Höhepunkt der Krise an. In Europa gelte es bald, Lücken zu füllen. Für den Moment scheint ihm die Waghalsigkeit Recht zu geben: bei den Passagierzahlen liegt Wizz Air vor Ryanair. »
Vor 4 Tagen
Pipistrel

EASA zertifiziert zum ersten Mal ein Elektro-Flugzeug

BildKÖLN - Die Europäische Flugsicherheitsbehörde EASA hat zum ersten Mal einen Elektromotor und ein Elektroflugzeug zertifiziert - ein Schritt, den der EASA-Chef für allgemeine Luftfahrt, Dominique Roland, als "doppelten Meilenstein" bezeichnet. 31 Velis Electro will Hersteller Pipistrel noch in diesem Jahr ausliefern.»
Vor 5 Tagen
Covid-19

Lockdown easing pits Irish health officials against airline bosses

BildDUBLIN - Ryanair used its return to a more regular schedule on Wednesday to pile pressure on its home market of Ireland to ease travel restrictions in a debate that has pitted airline bosses against increasingly cautious health officials.»

Kurzmeldungen

Air Arabia Abu Dhabi nimmt den Betrieb auf

DUBAI - Am 14. Juli soll die neue Air Arabia Abu Dhabi zum ersten Mal abheben. Die Airline ist ein Joint Venture von Air Arabia und Etihad Airways.»

Acht Tote nach Flugzeugcrash über See in USA

COEUR D'ALENE - Beim Zusammenstoß zweier Kleinflugzeuge über einem See im US-Bundesstaat Idaho sind nach jüngsten Polizeiangaben mindestens acht Menschen ums Leben gekommen, darunter auch Kinder. »

El Al stimmt Rettungspaket der Regierung zu

TEL AVIV - Die angeschlagene israelische Fluglinie El Al hat einem staatlichen Rettungspaket zugestimmt. »

Premium Aerotec bringt das "X" in die A321XLR

AUGSBURG - Airbus hält in der Luftfahrtkrise an der Zeitachse für die A321XLR fest - ein wichtiges Bauteil für den Prototypen nimmt Form an.»
Jetzt aero.de Stellenanzeige schalten
Volle 30 Tage Startseiten-Reichweite, in 2 Minuten erstellt.
399,00 EUR (Stellenanzeige),
199,00 EUR (Praktikumsanzeige)
20 % Buchungsrabatt bis 01.06.2014

Air Arabia Abu Dhabi to commence operations

DUBAI - Air Arabia Abu Dhabi will start operations on July 14, with direct flights connecting the capital of the United Arab Emirates to Alexandria and Sohag, in Egypt, the company said on Monday on Twitter.»

Neuseeland schränkt internationale Flüge ein

WELLINGTON - Damit die Quarantäne- und Isolationszentren des Landes in der Corona-Pandemie nicht an ihre Kapazitätsgrenzen geraten, hat die neuseeländische Regierung vorübergehend die Buchung internationaler Flüge eingeschränkt.»

EU genehmigt Corona-Hilfen für Austrian Airlines

WIEN - Österreich darf der Lufthansa-Tochter Austrian Airlines mit einer Finanzspritze von 150 Millionen Euro helfen.»

Spürbar mehr Passagiere in Berlin

BERLIN - Im Juni haben sich die Fluggastzahlen an den beiden Hauptstadtflughäfen Tegel und Schönefeld im Vergleich zum Vormonat mehr als verdreifacht.»

Bund vollzieht Einstieg bei Lufthansa

FRANKFURT - Boarding completed: Die Bundesrepublik ist nun größter Anteilseigner an der Deutschen Lufthansa AG.»

Australien schließt Grenze zwischen Bundesstaaten

MELBOURNE - Wegen zunehmender Corona-Fälle wird in Australien die Grenze zwischen den beiden bevölkerungsreichsten Bundesstaaten geschlossen. »

British Airways adds international flights

LONDON - Throughout July, British Airways will resume flying to more destinations across its network, albeit offering fewer frequencies due to reduced demand and the impact of the global quarantine restrictions.»

Finnair taps investor for cash

HELSINKI - Finnair said it would raise around 512 million euros ($575 million) from an oversubscribed rights issue, aimed at strengthening its finances to cope with the coronavirus crisis.»

EU winkt Hilfspaket für Air Baltic durch

RIGA - Die Wettbewerbshüter der EU-Kommission haben eine staatliche Finanzspritze für die lettische Fluggesellschaft Air Baltic genehmigt.»

Air France unions bristle as job cuts loom

PARIS - Air France executives met labour representatives on Friday as union members and staff protested over the airline's plans for around 7,500 job cuts to cope with a collapse in travel due to the coronavirus pandemic.»

Rolls-Royce braucht zwei Milliarden Euro

LONDON - Der britische Triebwerksbauer Rolls-Royce prüft Insidern zufolge Wege, um an Kapital zu kommen.»

1,022 jobs to be cut at HOP! airline

NANTES - Some 1,022 jobs will be cut at France's HOP! airline as parent Air France prepares to shed jobs to grapple with the coronavirus crisis, CGT union representative Joel Rondel said on Friday.»

Malaysia suspends Pakistan pilots after licence fraud

KUALA LUMPUR - Malaysia's aviation regulator has temporarily suspended pilots employed by domestic airlines who hold Pakistani licences, after the government of the South Asian nation revealed that many pilots had dubious qualifications.»

Ryanair verspricht Ticket-Erstattung bis Ende Juli

DUBLIN - Europas größter Billigflieger Ryanair will die ausstehenden Erstattungen für in der Corona-Krise abgesagte Flüge schneller bearbeiten. »

Fraport rechnet mit deutlich weniger Passagieren

FRANKFURT - Zu Beginn der Sommerferien in Hessen werden am Frankfurter Flughafen nur knapp ein Viertel der sonst üblichen Passagierzahlen erwartet. »

Airbus streicht 3.200 Jobs in Norddeutschland

HAMBURG - Der geplante Stellenabbau beim Flugzeugbauer Airbus trifft den Norden Deutschlands hart.»

Austrian fährt mit der Bahn

WIEN - Austrian Airlines stellt den Salzburg-Zubringer nach Wien auf eine stündliche Bahnverbindung um - und kommt damit einer Auflage des staatlichen Rettungspakets nach.»

Bundesrechnungshof geht Fragen um BER-Geschäftsbericht nach

BERLIN - Der Bundesrechnungshof will Zweifeln an der Finanzplanung der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB) nachgehen.»

Thiele bekräftigt strategisches Interesse an Lufthansa

FRANKFURT - Lufthansa-Großaktionär Heinz-Hermann Thiele hat sein langfristiges Interesse an der Fluggesellschaft bekräftigt.»

Flugpersonal wehrt sich gegen Stellenabbau

BERLIN - Hunderte Piloten und Flugbegleiter haben in Berlin mit Protestaktionen für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze protestiert.»

Wizz-Air-Piloten fliegen nach Vogelschlag weiter

BUDAPEST - Nach Vogelschlag liefern die Fahrtmesser zunächst unzuverlässige Werte. Wizz Air zieht einen mehrstündigen Flug dennoch durch.»

Ryanair UK pilots vote to accept pay cuts to limit job losses

LONDON - Ryanair's British pilot union on Wednesday said that its members had voted by 96% to accept temporary pay cuts in order to avoid jobs losses.»

"Flugsicherheit ist eine staatliche Aufgabe"

ESSEN - Die Lufthansa AG muss den Hinterbliebenen der Opfer des Germanwings-Absturzes vom März 2015 kein zusätzliches Schmerzensgeld zahlen.»

"Stable solution" for Portugal's TAP expected soon

LISBON - Portugal expects to announce a "stable solution" for flag carrier TAP soon, Prime Minister Antonio Costa said a day after another government minister did not rule out nationalisation of the airline.»

Austrian zurück auf der Langstrecke

WIEN - Nach 100 Tagen Pause hoben am Mittwoch erstmals wieder Langstreckenjets von Austrian Airlines zu regulären Linienflügen ab. Je eine Boeing 767-300ER startete nach Chicago, Newark und Washington.»

Airbus wirbt für längere Kurzarbeit

HAMBURG - Der Flugzeugbauer Airbus versucht die Bundesregierung angesichts des angekündigten Stellenabbaus zu einer Verlängerung der Kurzarbeit-Regelung zu bewegen.»

Britische Ryanair-Piloten stimmen Gehaltskürzung zu

LONDON - Britische Ryanair-Piloten haben mit großer Mehrheit einer Gehaltskürzung zugestimmt, um Stellenstreichungen zu vermeiden.»

Ägypten und Libanon öffnen Flughäfen für regulären Flugverkehr

KAIRO- Nach mehr als drei Monaten haben Ägypten und der Libanon ihre Flughäfen wieder für den regulären internationalen Flugverkehr geöffnet. »

Jobabbau bei Airbus trifft alle norddeutschen Werke

HANNOVER - Der angekündigte Jobabbau bei Airbus trifft nach Angaben von Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) alle norddeutschen Standorte. »

Betreiber rechnen mit viel mehr Passagieren in Berlin

BERLIN - Der Reiseverkehr über die Berliner Flughäfen wird aus Sicht der Betreiber in diesem Monat wieder kräftig anziehen.»

Hamburger Flughafen nimmt T2 wieder in Betrieb

HAMBURG - Der Hamburger Flughafen hat am Mittwoch das seit Beginn der Corona-Pandemie geschlossene Terminal 2 wieder in Betrieb genommen.»

KLM resumes services to London City

LONDON - Since the outbreak of the Covid-19 crisis, KLM has been adapting its network and flight schedule in line with travel restrictions and demand - and will return to London City Airport this month.»

Flugpersonal sieht sich bei Corona-Hilfen im Stich gelassen

FRANKFURT - Die Beschäftigten zahlreicher deutscher Luftverkehrsunternehmen fühlen sich bei den Staatshilfen für die Airline-Branche vernachlässigt.»

Wieder Passagierverkehr am Flughafen Leipzig/Halle

LEIPZIG - Einen Monat nach dem Flughafen Dresden hat auch der Flughafen Leipzig/Halle die Corona-Zwangspause beendet und den Passagierverkehr wieder aufgenommen.»

Passagierzahlen am Stuttgarter Flughafen steigen wieder

STUTTGART - Die Aufhebung der Reisewarnungen für viele europäische Länder lässt die Passagierzahlen am Stuttgarter Flughafen steigen. »

Aeroméxico beantragt Gläubigerschutz

MEXIKO-STADT - Aeroméxico hat Gläubigerschutz nach Kapitel 11 des US-Insolvenzrechts beantragt. Damit folgt die mexikanische Airline ihren lateinamerikanischen Konkurrentinnen Latam und Avianca.»

Jeder sechste Airbus-Job in Hamburg wackelt

HAMBURG - Der Flugzeugbauer Airbus streicht Tausende Stellen in Deutschland - offen ist dabei, wie stark der Standort Hamburg betroffen ist.»

ICAO stimmt Änderungen bei Klimaschutzprogramm zu

MONTREAL - 2020 wird nicht mitgerechnet: Die Luftfahrtorganisation der Vereinten Nationen ICAO hat zugestimmt, den Bemessungszeitraum für Emissionen des Klimaschutzprogramms Corsia auf 2019 zu beschränken.»

EASA entzieht Pakistan International EU-Flugrechte

ISLAMABAD - Die europäische Flugsicherheitsbehörde EASA hat Pakistan International Airlines (PIA) zunächst für sechs Monate verboten, die EU anzufliegen.»

Ryanair: 3,500 jobs at risks without pay cuts

DUBLIN - Ryanair is planning around 3,500 job losses if it cannot agree pay cuts with its staff, the airline's boss Michael O'Leary said on Wednesday.»

Griechenland öffnet Flughäfen für Charterflüge

ATHEN - Griechenland hat am Mittwoch alle seine Flughäfen auf den Inseln und in den Ferienregionen des Festlandes für Auslandsflüge geöffnet.»

EU blacklists Pakistan International Airlines

ISLAMABAD - The European Union Air Safety Agency (EASA) has suspended Pakistan International Airlines' (PIA) authorisation to fly to the bloc for six months, the airline said on Tuesday, a blow to the carrier's operations.»

Air France will Tausende Stellen abbauen

PARIS - Die Fluggesellschaft Air France will Berichten zufolge wegen der Coronakrise 7500 Stellen bis Ende 2022 abbauen.»

UN backs changes to aviation emissions scheme

MONTREAL - A UN agency agreed to change a landmark aviation emissions scheme, in a boost for airlines that said they could face billions of dollars in costs under the current deal when air travel recovers from coronavirus.»

Marktüberblick


Jet Fuel
+1.60%
108.00
Q2/20 (Ø)
-57.60%
75.10
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (22.06.20)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)