Aktuelle Meldungen

Gestern, 20:52 Uhr
Germania-Pleite

Investoreninteresse für "sanierungswürdigen Kern"

BildBERLIN - Für die insolvente Airline Germania interessieren sich nach Angaben des vorläufigen Verwalters mehrere Investoren - es könnte möglicherweise auf ein abgespecktes Flugangebot hinauslaufen. Alle potenziellen Investoren stammen den Angaben zufolge aus der Luftfahrtbranche.»
Gestern, 17:42 Uhr
Emirates springt ab

Airbus stellt A380-Produktion 2021 ein

BildTOULOUSE - Airbus stellt die Produktion der A380 ein. Die letzte Auslieferung des Giganten sei für 2021 geplant, teilte Airbus am Donnerstag in Toulouse mit. Die größte A380-Kundin Emirates hat ihre Bestellung um 39 Maschinen zusammengestrichen - und auf kompaktere Flugzeuge umgebucht.»
Gestern, 13:54 Uhr
Thomas Cook

Ryanair zeigt Interesse an Fluglinien

BildLONDON - Europas größter Billigflieger Ryanair hat ein Auge auf die Ferienflieger des Reisekonzerns Thomas Cook geworfen. Ryanair sei an Teilen der Thomas Cook Airlines interessiert, sagte Marketingchef Kenny Jacobs am Donnerstag in London. Zu den Thomas Cook-Airlines gehört auch Condor.»
Gestern, 11:13 Uhr
Tom Enders

"Aus des A380 schmerzhaft aber notwendig"

BildTOULOUSE - Der scheidende Airbus-Konzernchef Tom Enders bedauert das Aus für den Airbus A380. Die Gewerkschaft IG Metall reagiert mit verständnis auf die Entscheidung und sieht zunächst keine Gefahr, dass die Beschäftigten der Linie ihren Arbeitsplatz verlieren könnten.»
Gestern, 08:27 Uhr
Flugzeugbau

Airbus gelingt Gewinnsprung trotz A380-Belastung

BildTOULOUSE - Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus hat trotz hoher Belastungen durch die Einstellung des Riesenfliegers A380 und Kosten für den Militärtransporter A400M im vergangenen Jahr einen deutlichen Gewinnsprung erzielt. »
Vor 2 Tagen
"The Air Current"

Airbus plant A350neo: EIS 2025 mit Ultrafan?

BildTOULOUSE - Airbus läuft sich für eine Neumotorisierung der A350 mit Rolls-Royce warm. Eine "A350neo" steht laut einem Medienbericht als erster Anwendungsfall für die neue Triebwerksgeneration Ultrafan hoch im Kurs. Schon bei den Triebwerkstests werden Airbus und Rolls-Royce zusammenarbeiten.»
Vor 2 Tagen  
Flugerprobung

EASA-Piloten testen MS-21

BildMOSKAU - In Russland arbeitet Irkut weiter an der Zulassung für sein neues Verkehrsflugzeug MS-21. Anfang Februar setzten sich zu diesem Zweck erstmals Testpiloten der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) ans Steuer und prüften die MS-21 im Flug auf Herz und Nieren.»
Vor 2 Tagen
Thomas-Cook-Airlines

"Die Gelegenheit für Lufthansa ist günstig"

BildHAMBURG - Thomas Cook stellt seine Airlinesparte mit Condor zur Disposition. Der Brexit spielt dabei laut dem britischen Reisekonzern zwar "überhaupt keine Rolle", wird den Verlauf der Verhandlungen aber unweigerlich beeinflussen: die Chancen für einen separaten Verkauf von Condor stehen gut.»
Vor 2 Tagen
Akbar Al Baker

Qatar Airways versieht A380 mit einem Ablaufdatum

BildDOHA - In fünf Jahren will Qatar Airways ihre ersten Airbus A380 außer Dienst stellen. Airline-Chef Akber Al Baker sieht einem Medienbericht zufolge keine Chancen für gebrauchte Superjumbos, sich einen Markt zu erschließen. Auf Strecken nach Australien will die Airline in Zukunft auf die Boeing 777X setzen.»
Vor 2 Tagen
Passagierzahlen 2018

Flughafen Hahn wird durchgereicht

BildHAHN - Das Passagieraufkommen am Hunsrück-Flughafen Hahn ist im Vergleich zu seinen besten Zeiten fast auf die Hälfte abgestürzt. Im Jahr 2018 wurden 2.092.868 Fluggäste registriert, wie aus der jüngsten Statistik der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV) hervorgeht.»
Vor 3 Tagen
Flug NZ289

China gängelt Air New Zealand

BildAUCKLAND - China hat einem Dreamliner von Air New Zealand auf dem Weg nach Shanghai den Einflug in seinen Luftraum verwehrt. NZ289 kehrte wieder nach Auckland zurück. Der Airline ist ein eindeutiger administrativer Fehler unterlaufen, doch der Zwischenfall hat auch eine weltpolitische Note.»
Vor 3 Tagen
Brexit

IAG zählt britische Investoren weiter zur EU

BildLONDON - Der British-Airways-Konzern IAG friert vor dem Brexit die Quote seiner Aktionäre bei 47,5 Prozent ein, die nicht aus der EU stammen. "Notwendig", nennt der Konzern den Schritt angesichts des EU-Austritts, klammert eine Gruppe aber aus: britische Investoren dürfen vorerst unbegrenzt an Bord bleiben.»
Vor 3 Tagen
Dicke Luft im Management

Streit um Pieter Elbers sorgt für Unruhe bei KLM

BildPARIS - Gerüchte verdichten sich, dass der Vertrag von KLM-Chef Pieter Elbers nicht verlängert werden könnte. Nun warnen KLM-Manager vor Streiks der Belegschaft - sollte Elbers tatsächlich abgesetzt werden. Insidern zufolge liegt Elbers mit Gesamtkonzernchef Ben Smith über Kreuz.»
Vor 3 Tagen
Hauptversammlung

Tui will Kosten senken und Strukturen ändern

BildHANNOVER - Turbulenzen in der Luftfahrtbranche und eine Gewinnwarnung: Der weltgrößte Reisekonzern Tui dürfte derzeit für gemischte Gefühle bei seinen Aktionären sorgen. Dabei hat der Konzern trotz des heißen Sommers starke Zahlen des vergangenen Jahres im Rücken.»
Vor 4 Tagen
Airlinepleite

War die Insolvenz von Germania vermeidbar?

BildBERLIN - Nach der harten Landung in der Insolvenz hebt Germania nicht mehr ab. Eine Neuvergabe von Slots erschwert eine Investorenlösung für die Airline. Laut einem Medienbericht hat die Germania-Spitze mindestens ein Rettungsangebot in den Monaten vor der Insolvenz ausgeschlagen - dann fehlte die Zeit.»
Vor 4 Tagen
Airlines

Delta will sich Alitalia mit Easyjet teilen

BildROM - Delta und Easyjet reichten im November separate Beteiligungsangebote für Alitalia ein. Nach Medieninformationen ist Delta ebenso für eine Allianz mit Easyjet offen. Und auch der Lufthansa-Konzern gibt sich noch nicht geschlagen. Bei wem wird die insolvente Fluggesellschaft am Ende landen?»
Vor 4 Tagen
"Rheinische Post"

Airlines stocken Flüge über Ostern deutlich auf

BildDÜSSELDORF - Die Fluggesellschaften bieten für die kommenden Osterferien in ganz Deutschland sieben Prozent mehr Flüge an als vor einem Jahr kurz nach dem Untergang von Air Berlin. Dies berichtet die "Rheinische Post" (Montag) unter Verweis auf eine Studie des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR).»
Vor 5 Tagen
Pilotenausbildung

Kühler Kopf trotz großen Drucks

BildGOODYEAR - Gute Nerven und Belastbarkeit auch in Extremsituationen: die Anforderungen an Piloten sind so hoch wie die Verantwortung groß ist, die sie tragen. Bevor sie im Cockpit eines Linienfliegers landen durchlaufen Anwärter ein intensives Training, bei dem ihnen schon einmal das Blut in den Kopf schießt.»
Vor 5 Tagen
"Vision 2040"

Indien zeichnet Plan von der Zukunft seiner Luftfahrt

BildNEU-DELHI - Indien gilt als einer der großen Zukunftsmärkte der Luftfahrt. Längst umschwärmen Flugzeugbauer und Airlines das Land, dessen Passagierzahlen sich bis 2040 auf gut eine Milliarde versechsfachen könnten. So will die Regierung die Entfaltung des Markts steuern.»
Vor 6 Tagen
"Königin der Lüfte"

Das Alter darf verraten werden: Boeing 747 ist 50

BildFRANKFURT - Es ist nicht besonders höflich, eine Königin mit dem Namen eines Elefanten zu belegen. Gleichwohl schien den Zeitgenossen das neue Boeing -Flugzeug mit der Typ-Bezeichnung 747 so gigantisch, dass sich der Spitzname "Jumbo" schnell durchsetzte. Am 9. Februar vor 50 Jahren hob es erstmals ab.»
Vor 7 Tagen
"Handelsblatt"

Lufthansa will sich Thomas-Cook-Airlines "genau anschauen"

BildDÜSSELDORF - Die Verkaufsabsichten von Thomas Cook sorgen auch bei Lufthansa für Aufmerksamkeit. "Wir haben mit der Eurowings bewiesen, dass wir uns in diesem Segment gut entwickeln können, daher werden wir uns genau anschauen, welche Ansätze es hier geben könnte", sagte Lufthansa-Vorstand Harry Hohmeister dem "Handelsblatt".»

Kurzmeldungen

Drohne blockiert Flugverkehr in Dubai

DUBAI - Eine unerlaubte Drohne in Flughafennähe hat am Freitagmorgen den Luftverkehr in Dubai kurzzeitig lahmgelegt. Die Flüge seien für knapp eine halbe Stunde ausgesetzt worden, teilte das Medienbüro des Emirats mit.»

Airbus peilt 63 A320 pro Monat an

TOULOÙSE - Airbus treibt den Produktionsausbau im A320-Programm voran. Der Hersteller will 2019 erstmals eine Monatsrate von 60 Flugzeugen erreichen - und hat sich für 2021 einem weiteren Hochlauf auf 63 A320 pro Monat verschrieben.»

Lufthansa tankt synthetisches Kerosion

HAMBURG - Die Lufthansa-Flugzeuge am Hamburger Airport sollen in einigen Jahren nachhaltigen Treibstoff tanken, der aus Windstrom gewonnen wird.»

Bitterer Abschied für Tom Enders bei Airbus

TOULOUSE - Seine letzte Entscheidung ist eine besonders bittere: Das Ende der A380. Ausgerechnet auf der Abschiedspressekonferenz von Tom Enders in Toulouse wird das Ende des Vorzeige-Fliegers verkündet.»
Jetzt aero.de Stellenanzeige schalten
Volle 30 Tage Startseiten-Reichweite, in 2 Minuten erstellt.
399,00 EUR (Stellenanzeige),
199,00 EUR (Praktikumsanzeige)
20 % Buchungsrabatt bis 01.06.2014

DFS-Lotsen schlagen Alarm

FRANKFURT - Flugausfälle und Verspätungen werden nach Einschätzung der Fluglotsengewerkschaft GdF auch in diesem Sommer den Passagieren das Reisen schwer machen.»

Etihad Airways storniert alle A350-900

TOULOUSE - Airbus hat außer beim A380 eine weitere große Abbestellung kassiert. Etihad Airways stornierte eine Order über 42 A350-900 - auch Boeing verliert Aufträge.»

Easyjet und Delta sprechen mit Staatsbahn über Alitalia

ROM - Das staatlich kontrollierte italienische Bahnunternehmen Ferrovie dello Stato sowie die Fluglinien Easyjet und Delta Air Lines wollen bei der Rettung von Alitalia eventuell an einem Strang ziehen.»

Nachfolger für Germania in Bremen

BREMEN - Die türkische Fluggesellschaft Corendon Airlines übernimmt von Mitte April an einen Teil der bisherigen Germania-Strecken ab Bremen.»

Harald Wilhelm wechselt von Airbus zu Daimler

STUTTGART - Der Airbus-Manager Harald Wilhelm wird neuer Finanzvorstand des Autobauers Daimler. Der Aufsichtsrat berief ihn am Mittwoch zunächst zum Vorstandsmitglied ohne Geschäftsbereich, wie Daimler mitteilte.»

Lufthansa startet mit mehr Passagieren ins Jahr

FRANKFURT - Die Lufthansa hat rund ein Jahr nach der Übernahme von Air-Berlin-Teilen im Passagiergeschäft weiter zugelegt. »

Air France-KLM darf bei Virgin Atlantic boarden

BRÜSSEL - Air France-KLM hat freie Bahn bei Virgin Atlantic - die EU-Kommission winkt den seit 2018 geplanten Einstieg ohne Auflagen durch.»

Malaysia Airlines: A380 im Pilgerverkehr

KUALA LUMPUR - Malaysia Airlines spaltet ihre A380-Flotte ab: die neue Airline-Marke Amal soll im Pilgerverkehr aus Malaysia nach Mekka, bei den Wallfahrten Hajj und Umrah, ein maßgeschneidertes Angebot für Passagiere bieten.»

Streik in Belgien legt Luftverkehr lahm

BRÜSSEL - Wegen eines landesweiten Generalstreiks wird der Luftraum über Belgien an diesem Mittwoch für den normalen Flugverkehr komplett gesperrt.»

Wien-Boom hält auch im Winter an

WIEN - Der Flughafen Wien peilt heuer erstmals die 30-Millionen-Marke an. Ein Passagezuwachs von 24 Prozent im Januar bestärkt die Prognose.»

Frankfurter Flughafen will Platz für Flugtaxis schaffen

FRANKFURT - Am größten deutschen Flughafen in Frankfurt könnten in nicht allzu ferner Zukunft auch Flugtaxis abheben. »

Passagiere stürzen von Flugzeugtreppe auf Rollbahn

BARNAUL - Unfall kurz vor dem Abflug: Wegen einer defekten Flugzeugtreppe sind mehrere Passagiere auf dem Weg zu ihrer Maschine in Sibirien auf die Rollbahn gestürzt. »

Icelandair dreht in die Verlustzone

REYKJAVIK - Icelandair hatte 2018 ziemlich Gegenwind: die Airline taucht tief in die roten Zahlen ab. Bewegungen der Ticketpreise kann man in Island bisweilen nicht mehr nachvollziehen.»

Shaheen Air wird abgewickelt

KARATSCHI - Die zweitgrößte Airline in Pakistan wird aufgelöst. Seit Monaten hebt Shaheen Air bereits nicht mehr ab.»

Laudamotion vedoppelt Palma-Basis

PALMA - Nach Schließung der Palma-Basis von Norwegian und dem Marktaustritt von Germania verdoppelt Laudamotion ihre Kapazität auf der Balearen-Insel von zwei auf vier Flugzeuge - und bewirbt deren Crews zur Bleibe.»

Austrian: Öfter zu den deutschen Nachbarn und nach Übersee

WIEN - Die österreiche Lufthansa-Tochter setzt auf Märkte ohne Gegenwind. Das Flugnetz nach Deutschland wird kräftig ausgebaut und nach Kanada und Japan mehr als verdoppelt - im Joint Venture mit Air Canada und All Nippon Airways.»

Flugreisende ziehen häufiger vor Gericht

DÜSSELDORF - Flugpassagiere und Pauschalreisende versuchen bei Ausfällen und anderen Mängeln verstärkt ihr Recht vor Gericht durchzusetzen. Beim Amtsgericht Düsseldorf sind 2018 mehr als 12.000 entsprechende Klagen eingegangen.»

Weniger Passagiere auf innerdeutschen Flügen

BERLIN - Für Verbindungen innerhalb Deutschlands haben im vergangenen Jahr 47 Millionen Menschen das Flugzeug gewählt - knapp ein Prozent weniger als im Vorjahr. »

Gerichtshof entscheidet erneut über Frankfurter Südumfliegung

KASSEL / FRANKFURT - Der jahrelange Streit um die sogenannte Südumfliegung am Frankfurter Flughafen landet erneut vor dem Verwaltungsgerichtshof in Kassel.»

Kenya Airways fehlen nach Wartungspanne zwei E190

NAIROBI - Kenya Airways muss auf nach einer Kollision von zwei Embraer E190 am Flughafen Nairobi auf beide Flugzeuge vorerst verzichten.»

Flugzeugabsturz vor Florida

MIAMI - Flugunfall vor der Küste Floridas: eine Convair C131 der Frachtairline Conquest Air Cargo ist kurz vor dem Zielflughafen in Florida ins Meer gestürzt.»

Delta ärgert mit ersten A220-Strecken die Konkurrenz

ATLANTA - Delta startet den Flugbetrieb mit ihrem Neuzugang Airbus A220-100. Ein bestimmter Fensterplatz kann nie gebucht werden.»

Vorerst keine weiteren Warnstreiks an Flughäfen

DÜSSELDORF - Im Tarifkonflikt um die 800 Bodenabfertiger der Firma Aviapartners an den Flughäfen Düsseldorf und Hannover plant Verdi vorläufig keine weiteren Streiks.»

Germania storniert 260.000 Buchungen

BERLIN - Mehr als eine Viertelmillion Flugbuchungen bei der insolventen Germania werden von der Airline nicht erstattet.»

Sundair schließt Germania-Lücke am Flughafen Dresden

DRESDEN - Nach der Insolvenz der Fluggesellschaft Germania schließt die Sundair die entstandene Lücke am Flughafen Dresden.»

Kurzarbeit in Rostock-Laage

LAAGE - Die Ausfälle wegen der Insolvenz der Fluggesellschaft Germania führen am Flughafen Rostock-Laage zu Kurzarbeit.»

Brussels Airlines streicht 150 Flüge

BRÜSSEL - Wegen eines landesweiten Generalstreiks in Belgien dürften am kommenden Mittwoch Tausende Passagiere von Brussels Airlines nicht wie geplant ihr Ziel erreichen.»

Airlines schließen Lücken nach Germania-Insolvenz

NÜRNBERG - Durch die Pleite der Airline Germania hat sich das Angebot an Flügen etwas verringert - diese Lücke wird nach Branchenschätzung aber schnell kompensiert werden.»

Airbus rutscht in die Miesen

HAMBURG - Airbus beginnt das Jahr 2019 mit einer Nullnummer - kein Programm weist im Januar Auftragseingänge aus. Dafür wurde in der Warteliste aufgeräumt.»

Bombendrohung gegen Passagiermaschine in Stockholm

STOCKHOLM - In Schweden hat es eine Bombendrohung gegen eine Passagiermaschine gegeben. Die Drohung gegen ein Flugzeug der norwegischen Airline Norwegian sei am Vormittag kurz nach dem Start der Maschine auf dem Flughafen Stockholm-Arlanda in Richtung Frankreich eingegangen.»

Airport Köln/Bonn will Frachtvolumen fast verdoppeln

KÖLN - Der Airport Köln/Bonn soll sein Frachtvolumen nach Worten des Flughafenchefs Johan Vanneste bis 2030 fast verdoppeln.»

Eurowings will Düsseldorfer Slots der insolventen Germania

FRANKFURT - Die Lufthansa-Tochter Eurowings will sich um die frei werdenden Start- und Landerechte der insolventen Fluggesellschaft Germania am Flughafen Düsseldorf bewerben. »

Experte: Germania hat kaum Vermögenswerte

FRANKFURT - Bei der insolventen Fluggesellschaft Germania sind nach Einschätzung eines Fachjuristen wahrscheinlich nur geringe Vermögenswerte vorhanden.»

Wizz Air unter Kostendruck

BUDAPEST - Starkes Wachstum hält Osteuropas Marktführer weiter in den Gängen. Doch Wizz Air gerät zunehmend unter Kostendruck. Im Herbstquartal schrumpfte das Ergebnis von 14,0 auf 1,7 Millionen Euro - trotz höherer Erträge. »

Flugausfälle wegen Streiks in Basel

BASEL - Am schweizerisch-französischen Euroairport zwischen Basel und Mühlhausen (Mulhouse) haben unerwartete Arbeitsniederlegungen von Fluglotsen zu Ausfällen geführt. »

Flughafen Hamburg gestaltet Sicherheitskontrolle um

HAMBURG - Bis Mitte kommenden Jahres baut der Hamburger Flughafen im laufenden Betrieb die Sicherheitskontrollen um.»

Brexit steht Norwegian-Verkauf im Weg

FORNEBU - Ein Verkauf der finanziell angeschlagenen Norwegian Air ist laut ihrem Co-Chef Bjorn Kise kurz vor Weihnachten wegen der Unsicherheit des nahenden Brexit gescheitert.»

Avianca Brasil bekommt Aufschub bis April

SÃO PAULO - Die unter Gläubigerschutz stehende Avianca Brasil darf ihre 24 geleasten Flugzeuge bis April weiter einsetzen. Erst dann muss sie einen Plan vorlegen, wie sie ihre Schulden bei den Leasinggebern begleichen will.»

Turkmenistan Airlines darf nicht mehr in die EU fliegen

KÖLN - Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) hat Turkmenistan Airlines die Erlaubnis entzogen, europäische Flughäfen anzufliegen.»

Emirates und China Southern vereinbaren Codeshare

DUBAI - Emirates und China Southern Airlines haben ein Codeshare-Abkommen unterzeichnet. Die Regierungen beider Länder müssen dem noch zustimmen. »

Flughafen Stuttgart prüft Vergünstigungen für Airlines

STUTTGART - Der Flughafen Stuttgart geht Vorwürfen nach, wonach Airlines für eine Neuansiedlung oder für neue Verbindungen fragwürdige Vergünstigungen erhalten haben könnten.»

Marktüberblick


Jet Fuel
+0.10%
186.60
Q4/18 (Ø)
-6.60%
199.20
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (04.02.19)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)