Aktuelle Meldungen

Vor 2 Tagen
Breaktrough

No compulsory redundancies among Easyjet pilots

BildLONDON - Easyjet pilots and management have achieved a breakthrough in negotiations meaning that no pilots will be made compulsorily redundant, British Airline Pilot Association (BALPA) said in a statement. In June Easyjet’s estimate was that 727 pilots were at risk of redundancy.»
Vor 2 Tagen  
Superjet-New

Russisches Triebwerk für den Suchoi Superjet

BildMOSKAU - Russland will den Superjet russischer machen - und damit weniger anfällig für Sanktionen, die zunehmend Produktion und Export erschweren. Komponenten aus dem Ausland sollen durch russische Pendants ersetzt werden. Größter Kostenpunkt ist ein Triebwerk, das nur aus russischen Teilen besteht: das PD-8.»
Vor 2 Tagen
Carsten Spohr

Wie Lufthansa aus der Krise kommen will

BildLONDON - Lufthansa-Chef Carsten Spohr hat angedeutet, dass rund 30.000 Arbeitsplätze bei der deutschen Fluggesellschaft verloren gehen könnten. Die Airline stellt sich in den nächsten Jahren zwar auf spürbar weniger Nachfrage von Geschäftsreisenden ein und will ihr Vielfliegerprogramm in der Krise aber nicht zu Geld machen.»
Vor 3 Tagen
Vom Piloten zum Lokführer

Swiss und SBB sprechen über Personalkooperation

BildZÜRICH - Während in der Coronakrise Airlines tausende Stellen im Cockpit abbauen, herrscht in der Eisenbahnbranche nach wie vor ein akuter Mangel an Lokomotivführern. In der Schweiz gibt es nun Überlegungen, Swiss-Piloten über ein vereinfachtes Einstellungsverfahren für den Job auf der Schiene zu gewinnen.»
Vor 3 Tagen
Airlines

Lufthansa will 1.100 Stellen im Cockpit streichen

BildFRANKFURT - Lufthansa verschärft den Stellenabbau in ihren Cockpits. Nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" will Konzernchef Carsten Spohr bei der Kernmarke Lufthansa 1.100 von 5.000 Pilotenjobs streichen - 500 mehr als noch im Juni geplant. Bei Germanwings spitzt sich die Lage ebenfalls zu. »
Vor 3 Tagen
Langstrecke

Lufthansa macht bei Corona-Schnelltests Tempo

BildFRANKFURT - Starthilfe für die Langstrecke: Lufthansa-Chef Carsten Spohr erwartet in den kommenden Wochen grünes Licht seitens der Regierungen für die geplanten Corona-Schnelltests auf Flügen zwischen Deutschland und Nordamerika. An den Kürzungsplänen für Flotte und Personal ändert das nichts.»
Vor 3 Tagen
Boeing

EASA sees November lifting of 737 MAX flight ban

BildPARIS - Boeing's grounded 737 MAX could receive regulatory approval to resume flying in November and enter service by the end of the year, Europe's chief aviation safety regulator said on Friday. EASA expects to lift its technical ban "not long" after the U.S. Federal Aviation Administration.»
Vor 3 Tagen
Boeing

EASA peilt Wiederzulassung der 737 MAX im November an

BildPARIS -  Der Chef der europäischen Flugsicherheitsbehörde EASA, Patrick Ky, rechnet mit einer Wiederzulassung der Boeing 737 MAX im November. Ende des Jahres könnte der Jet damit wieder am Himmel über Europa unterwegs sein. Die 737 MAX darf seit März 2019 nicht mehr abheben.»
Vor 3 Tagen
2021 "acid test"

Airbus holds jet output stable

BildPARIS - Airbus is set to reaffirm its aircraft production rates, despite warnings that the coronavirus crisis will be deeper and longer than expected, industry sources told Reuters on Thursday. Market experts expect "acid test" for 2021 aircraft deliveries as airlines struggle to secure financing for new jets amid bleak perspectives.»
Vor 3 Tagen
Luftfahrtkrise

"KLM ist im Überlebensmodus"

BildLONDON - KLM sind durch die vielfältigen Reisebeschränkungen im Flugverkehr innerhalb Europas die Urlauber als Zielgruppe weggebrochen, gleichzeitig kehren Geschäftsreisende nicht wie sonst üblich im Herbst zurück. Airlinechef Pieter Elbers sagt nach der Corona- eine Konsolidierungswelle in Europas Luftfahrt voraus.»
Vor 3 Tagen
Innenministerium

Neue Quarantäneverordnung für Einreisen ab 15. Oktober

BildBERLIN - Zeitgleich mit einer für den 15. Oktober geplanten Einführung einer digitalen Anmeldung für nach Deutschland einreisende Menschen sollen die Bundesländer neue Quarantäne-Regeln beschließen. Anmelden muss sich über das neue Online-Portal demnach nur, wer sich vorher in einem Corona-Risikogebiet aufgehalten hat.»
Vor 3 Tagen
Insider

Airbus hält Produktionsrate aufrecht

BildTOULOUSE - Das Airbus-Management will die aktuellen Produktionsraten Insidern zufolge vorerst beibehalten. In der Produktionsplanung dreht sich alles um die Frage, verzögerte Auslieferungen, gesunkene Nachfrage und die Existenzsicherung einer fragilen Zuliefererkette miteinander in Einklang zu bringen.»
Vor 4 Tagen
Equity raise

Rolls-Royce shares hit 2004 low

BildLONDON - Shares in Rolls-Royce sunk to their lowest level since 2004 after the British aero-engine company confirmed it was considering a rights issue of up to 2.5 billion pounds ($3.23 billion), following months of speculation about its finances. Year to date the shares lost about three quarters of their value.»
Vor 4 Tagen
Reisewarnungen

Corona-Infektionen bremsen Reiseverkehr in Europa

BildBERLIN - Die rasant steigenden Corona-Infektionszahlen bremsen nun auch wieder den Reiseverkehr in Europa. Die Bundesregierung stuft inzwischen wieder Regionen in jedem zweiten EU-Land als Risikogebiet ein und warnt vor Reisen dorthin. Darunter sind seit Mittwochabend auch wieder Grenzregionen in Tschechien und Österreich.»
Vor 4 Tagen
Luftfahrtkrise

Erste Tarifrunde zu Joberhalt bei Airbus ergebnislos vertagt

BildHAMBURG - Die IG Metall und das Management des Flugzeugbauers Airbus haben die erste Runde der Tarifverhandlungen zur Rettung von Arbeitsplätzen ergebnislos vertagt. Als neuer Termin sei der 2. Oktober vereinbart worden, sagte IG Metall-Verhandlungsführer Carsten Bremer am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur.»
Vor 4 Tagen
Luftverkehr

Gewerkschaften fordern tiefgreifende Reformen

BildFRANKFURT - Zum Neustart des Luftverkehrs nach der Corona-Flaute braucht es nach Ansicht eines Gewerkschaftsbündnisses tiefgreifende Reformen. Gemeinsam appellierten am Donnerstag europäische Berufsverbände von Piloten, Fluglotsen, Flugbegleitern und Ingenieuren an die EU-Verkehrsminister, die Industrie auf eine neue rechtliche Grundlage zu stellen.»
Vor 4 Tagen
Airlines

SAS verkündet ehrgeizige Klimaziele

BildLONDON - Die skandinavische Fluggesellschaft SAS will bereits in fünf Jahren ihren CO2-Ausstoß um 25 Prozent gegenüber dem Wert von 2005 reduzieren. "Das ist vermutlich das aggressivste Klimaziel in der gesamten Luftfahrtbranche", erklärte SAS-CEO Rickard Gustafson in einer virtuellen Präsentation im Rahmen des World Aviation Festivals in London.»
Vor 5 Tagen  
Student wird Airline-Inhaber

Der 27-jährige, dem jetzt El Al gehört

BildTEL AVIV - Um ein Haar wäre El Al verstaatlicht worden. Stattdessen hält mit Eli Rozenberg nun ein 27-jähriger Student mit Wurzeln in New York die Mehrheit an der Fluglinie. Rozenberg will die flügellahme El Al wieder auf Vordermann bringen - kleiner als zuvor, aber dafür mit verbessertem Service.»
Vor 5 Tagen
Willie Walsh

Airline industry will never be the same again

BildLONDON - The airline industry is never going to get back to the way it was before Covid-19, warned the former chief executive of IAG , adding it will be smaller but more efficient in the future. "It's never going to get back to the way it was," Willie Walsh, who retired this month, said in an online interview with Eurocontrol.»
Vor 5 Tagen
Brexit

"Wir sind bestens vorbereitet"

BildLONDON - Die Zeit läuft ab, die Chancen auf eine Einigung über die Handelsbeziehungen zwischen der britischen Regierung und der Europäischen Union nach dem 31. Dezember schwinden. Die britische Luftfahrtbehörde CAA gibt sich gut vorbereitet. Branchenvertreter sehen das anders - und fordern Klarheit.»
Vor 5 Tagen
United States

Airlines make urgent call for new bailout ahead

BildCHICAGO - Major U.S. airlines launched a last-ditch bid to persuade Congress to grant them a new $25 billion bailout to help avert tens of thousands of employee furloughs set to begin Oct. 1. While American Airlines already tapped government loans in addition to payroll assistance, United is likely to follow its lead.»
Vor 5 Tagen  
Ab November

American Airlines beginnt mit dem 737-MAX-Training

BildFORT WORTH - US-Riese American Airlines hat angekündigt, bald wieder mit Pilotentrainings für die Boeing 737 MAX zu beginnen. Im November sollen die ersten Crews ins Training einsteigen - vorerst jedoch nur im Simulator. Die Airline lässt noch offen, wann ihre Piloten wieder mit echten 737 MAX abheben.»
Vor 5 Tagen
Covid-19

Lufthansa bereitet Einführung von Antigen-Tests vor

BildFRANKFURT - Reihentestung statt Quarantäne: Airlines pochen auf eine internationale Anerkennung von Corona-Schnelltests vor dem Boarding. Deren Anbieter versprechen Ergebnisse in Minuten. Lufthansa will Antigen-Tests bereits im Oktober auf eigene Faust einführen - und Testzentren in Europa und Nordamerika errichten.»

Kurzmeldungen

Beschädigte Dichtung löst Druckverlust bei AUA-Dash aus

WIEN - Eine beschädigte Dichtung hat auf einem Flug der Lufthansa-Tochter AUA von Wien nach Stuttgart einen spürbaren Druckabfall in der Kabine verursacht.»

FAA-Chef setzt eigenen Testflug in der 737 MAX an

WASHINGTON - Der Chef der US-Luftfahrtaufsicht FAA will sich am Mittwoch persönlich von der Sicherheit von Boeings Krisenjet 737 MAX überzeugen.»

Viele Tote nach Absturz von Militärflugzeug in der Ukraine

CHARKIW - Beim Absturz eines Militärflugzeugs vom Typ Antonow AN-26 im Osten der Ukraine sind mindestens 25 Menschen ums Leben gekommen.»

Flugbenzin soll umweltverträglicher werden

BERLIN - Damit auch Verbrennungsmotoren künftig weniger Treibhausgase ausstoßen, soll mehr Treibstoff aus Pflanzen und auf Wasserstoff-Basis in den Tank.»
Jetzt aero.de Stellenanzeige schalten
Volle 30 Tage Startseiten-Reichweite, in 2 Minuten erstellt.
399,00 EUR (Stellenanzeige),
199,00 EUR (Praktikumsanzeige)
20 % Buchungsrabatt bis 01.06.2014

Rhein-Neckar Air fehlen Passagiere

MANNHEIM - Erst seit 14. September flog Rhein-Neckar Air wieder von Mannheim nach Hamburg und Berlin-Tegel, jetzt werden die Linien bereits wieder ausgesetzt.»

BER-Terminal 2 ist pünktlich fertig

BERLIN - Pünktlich zur geplanten Eröffnung des Hauptstadtflughafens BER am 31. Oktober ist jetzt auch dessen Terminal 2 (T2) fertig geworden - gebraucht wird es aber aufgrund der niedrigen Passagierzahlen in der Corona-Krise zunächst nicht.»

Sanierung des Hauptvorfelds am HAM abgeschlossen

HAMBURG - Nach viereinhalb Jahren Bauzeit ist die 120 Millionen Euro teure Sanierung des Hauptvorfelds am Hamburger Flughafen abgeschlossen. »

Staatsanwaltschaft prüft Gehälter von FBB-Aufsichtsräten

BERLIN - Die Staatsanwaltschaft Neuruppin prüft Vorwürfe, wonach die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB) zwei Aufsichtsräten überhöhte Gehälter gezahlt haben soll. »

ICAO advises Pakistan to suspend issuance of pilot licenses

ISLAMABAD - The International Civil Aviation Organization (ICAO) has advised Pakistan to undertake "immediate corrective actions" and suspend the issuance of any new pilot licenses in the wake of a scandal over falsified licenses.»

Wirtschaftliche Lage der Flughäfen spitzt sich zu

BERLIN - Die wirtschaftliche Lage der deutschen Flughäfen spitzt sich nach Einschätzung ihres Verbandes ADV weiter zu. »

Trump mulls executive action on airline aid

WASHINGTON - White House economic adviser Larry Kudlow said on Wednesday the Trump administration will consider executive action to help airlines hurt by the economic impact of the coronavirus pandemic.»

Air France-KLM erwartet weitere schwierige Jahre

AMSTERDAM - Harte Deadline: KLM muss bis 01. Oktober mit Personalvertretern eine Einigung über Kostensenkungen erzielen - andernfalls stehen Staatshilfen in Frage. Der Mutterkonzern rechnet unterdessen mit einer deutlich langsameren Erholung.»

Lufthansa-Flugschule kürzt ihr Programm

BREMEN - Lufthansa Aviation Training (LAT) drohen im Zuge der aktuellen Krise drastische Einschnitte. Zu einer kompletten Schließung kommt es wohl - anders als befürchtet - nicht.»

Austrian fliegt wieder nach China

WIEN - Zusätzlich zu dem Air-China-Flug nach Peking bietet Austrian Airlines ab 2. Oktober auch wieder eine Direktverbindung nach Shanghai an. Geflogen wird jeden Freitag - mit Rückkehr am Sonntag.»

Köln/Bonn rechnet mit herben Umsatzverlusten

KÖLN - Der Flughafen Köln/Bonn rechnet infolge der Pandemie mit einem erheblichen Umsatzverlust: Im laufenden Jahr werde der Umsatz voraussichtlich um 120 Millionen Euro auf noch 220 Millionen Euro sinken.»

Corona-Spürhunde starten am Flughafen von Helsinki

HELSINKI - Am Flughafen der finnischen Hauptstadt Helsinki sollen Hunde helfen, Corona-Infizierte zu identifizieren.»

Letzter Airbus A380 verlässt den Produktionshangar

TOULOUSE - Letzter Rollout: Airbus hat auf Station 40 der Toulouser Endlinie die finale A380 montiert. Das Produktionsende rückt unaufhaltsam näher.»

Israeli carrier Israir operates flight from Tel Aviv to Bahrain

JERUSALEM - Israeli carrier Israir operated a flight from Tel Aviv to Bahrain on Wednesday, flight-tracking website FlightRadar24 showed.»

Airbus und IG Metall verhandeln über Standortsicherung und Joberhalt

HAMBURG - Der von der Corona-Krise stark betroffene Flugzeughersteller Airbus und die IG Metall starten am Donnerstag (10.00 Uhr) ihre Tarifverhandlungen zur Sicherung von Standorten und Arbeitsplätzen.»

Delta will Dutzende Airbus-Auslieferungen verschieben

NEW YORK - Die Fluglinie Delta Air Lines spricht offenbar mit Airbus über eine Verschiebung der Auslieferung von mindestens 40 Maschinen.»

Airbus und IG Metall beraten über Jobbau

HAMBURG - Der von der Corona-Krise stark betroffene Flugzeughersteller Airbus und die IG Metall starten am Donnerstag ihre Tarifverhandlungen zur Sicherung von Standorten und Arbeitsplätzen.»

Ryanair streicht Umbuchungsgebühren

DUBLIN - Reisende können neu gebuchte Ryanair-Flüge im Oktober und November kostenfrei umbuchen. Kunden mit Reisen in diesen beiden Monaten können ihre Flüge ohne Gebühr auf ein anderes Datum bis 21. März 2021 umbuchen.»

Weiteres Corona-Testzentrum am DUS eröffnet

DÜSSELDORF - Am Düsseldorfer Flughafen hat ein zweites Corona-Testzentrum eröffnet, das privat betrieben wird und auch für Nicht-Reisende erreichbar ist. »

Erste A321LR für JetBlue in der Endmontage

HAMBURG - Ab 2021 will JetBlue erstmals nach Europa fliegen. Das Flugzeug dafür wird gerade gebaut: In Hamburg läuft die Endmontage der ersten A321LR für JetBlue.»

Airlines call for tests before all international flights

PARIS - Global airlines called on Tuesday for airport COVID-19 tests for all departing international passengers to replace the quarantines they blame for exacerbating the travel slump.»

Corona-Flaute ermöglicht umweltschonenderen Flugzeug-Anflug

FRANKFURT - Die Corona-Flaute im Luftverkehr hat an den Flughäfen München und Frankfurt umweltschonendere Anflüge ermöglicht. »

Brüssel sieht Weitergabe von Passagierdaten kritisch

BRÜSSEL - Die EU-Kommission sieht die in Deutschland praktizierte Weitergabe von Passagierdaten an die örtlichen Gesundheitsbehörden kritisch.»

Airbus CEO: we can't guarantee no compulsory layoffs

PARIS - Airbus will do its best to cut costs without resorting to compulsory redundancies, but it cannot guarantee they won't happen, CEO Guillaume Faury told French radio station RTL. »

Berliner S-Bahn fährt zum BER

BERLIN - S-Bahn-Kunden können Ende Oktober schon vor der Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens zum BER fahren.»

IATA will Corona-Tests für internationale Passagiere

GENF - Flugpassagiere sollen wieder sorglos international reisen können - dafür fordert der Dachverband der Fluggesellschaften (IATA) Corona-Schnelltests direkt vor dem Abflug für jeden Reisenden.»

Pilots flag Brexit license concerns

LONDON - British pilot union BALPA has called for the Government to provide much-needed clarity for the aviation industry on Brexit.»

Rettungspaket für SAS steht

STOCKHOLM - Der Rettungsplan für die skandinavische Fluggesellschaft SAS hat die Zustimmung der Aktionäre erhalten.»

SIA einigt sich mit Piloten auf weitere Gehaltskürzung

SINGAPUR - Das Singapore Airlines-Management hat sich mit den Piloten auf eine weitere Gehaltskürzung um bis zu 50 Prozent geeinigt.»

Hochtief-Töchter bauen Terminal in San Diego

ESSEN - Zwei US-Töchter des Essener Baukonzerns Hochtief haben den Zuschlag für den Bau eines neuen Terminals am Flughafen San Diego erhalten. »

Airbus verlegt Hubschrauber-Fertigung nach Südkorea

SEOUL - Der Luft- und Raumfahrtkonzern Airbus will wie geplant bis zum nächsten Jahr eine seiner Hubschrauber-Fertigungen von Marseille in Frankreich nach Südkorea verlegen.»

Startbahn-Planung hat Millionen verschlungen

MÜNCHEN - Der Münchner Flughafen hat für die auf Eis liegende dritten Startbahn bereits Hunderte Millionen Euro ausgegeben. Die bisherigen Kosten liegen bei rund 236 Millionen Euro, wie die Flughafen München GmbH am Montag erklärte.»

Swiss erhält ihren ersten Airbus A321neo

ZÜRICH - Swiss hat ihren ersten Airbus A321neo in Empfang genommen. Das Flugzeug mit der Kennung HB-JPA landete am 18. September in Zürich.»

Mehrere Kilo Kokain in Reisegepäck entdeckt

FRANKFURT - Mehrere Kilogramm Kokain mit einem Straßenverkaufswert von etwa 231.000 Euro sind am Frankfurter Flughafen in zwei Koffern entdeckt worden. »

Freie Wähler fordern endgültiges Aus für dritte Startbahn

MÜNCHEN - Die Freien Wähler (FW) fordern ein endgültiges Aus für eine dritte Startbahn am Münchner Flughafen. »

Easyjet ernennt Tui-Manager zum Finanzchef

LUTON - Der britische Billigflieger Easyjet hat Kenton Jarvis zu seinem neuen Finanzvorstand ernannt. »

Qantas-Rundflüge in Rekordzeit ausgebucht

SYDNEY - Ein von der australischen Airline Qantas angekündigter kurioser Langstrecken-Rundflug nach Nirgendwo war innerhalb von nur zehn Minuten ausverkauft.»

CSU will Entführungsflugzeug nach München holen

MÜNCHEN - Die CSU im Stadtrat will ein Stück Geschichte nach München holen. Sie beantragte, zu prüfen, ob das Flugzeug "Landshut" auf dem ehemaligen Flughafen Riem ausgestellt werden kann.»

Ryanair kappt Flugangebot noch stärker

DUBLIN - Europas größter Billigflieger Ryanair streicht sein Flugangebot wegen der wechselnden Reisebeschränkungen in der Corona-Pandemie noch stärker zusammen. »

Ryanair-Aktionäre winken Bonus für O'Leary durch

DUBLIN - Trotz einiger Widerstände haben die Aktionäre von Ryanair einem Millionengehalt samt Bonus für Konzernchef Michael O'Leary zugestimmt.»

Polen beantragt Haftbefehl gegen russische Fluglotsen

WARSCHAU- Zehn Jahre nach der Flugzeug-Katastrophe von Smolensk hat die polnische Generalstaatsanwaltschaft vor einem Gericht in Warschau beantragt, die russischen Fluglotsen in Haft zu nehmen.»

Qantas CEO's pay falls 83% because of coronavirus pandemic

SYDNEY - The total pay for Qantas CEO Alan Joyce fell by 83% in the financial year ending June 30 because of the impact of the coronavirus pandemic, the airline said.»

Norwegian will CO2-Emissionen bis 2030 um 45 Prozent drücken

OSLO - Norwegian will ihre CO2-Emissionen bis 2030 um 45 Prozent im Vergleich zum Jahr 2010 senken. »

Verkehrssenatorin stellt gemeinsamen Taxitarif in Aussicht

BERLIN - Für Taxifahrten ab dem künftigen Hauptstadtflughafen BER soll es möglichst bald einen gemeinsamen Tarif für Berliner und Brandenburger Taxiunternehmen geben.»

Marktüberblick


Jet Fuel
-0.60%
98.80
Q2/20 (Ø)
-56%
77.80
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (14.09.20)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)