Flug VY2118
Älter als 7 Tage

Airbus A320neo nach Landung evakuiert

Verwandte Themen

BARCELONA - Rauch und Rutschen: ein Airbus A320neo von Vueling ist nach der Landung in Barcelona von der Crew am Gate evakuiert worden.

Flug VY2118 aus Malaga hat am 13. September für einen Großeinsatz am Airport Barcelona gesorgt. Im Anflug auf das Drehkreuz meldete die Crew Rauchentwicklung in der Kabine. Der Airbus A320neo EC-NCU setzte sicher auf und rollte noch in Richtung Gate.

##html[429][center][425]##
Dort entschied sich die Flugbesatzung dann aber für eine Räumung des Flugzeugs über die Notrutschen. Der Airbus ging im Mai 2019 werksneu bei Vueling in Dienst.

Erst im August spielte sich im Honolulu eine ähnliche Szene mit einer A321neo ab - Hawaiian Airlines Flug 47 aus Oakland hatte den Heimatflughafen ebenfalls mit Rauch in der Kabine erreicht und wurde nach der Landung über die Rutschen evakuiert. Mehrere Insassen erlitten leichte Verletzungen.

Diese Meldung basiert auf Informationen des Dienstes "The Aviation Herald" und wird von aero.de in Lizenz veröffentlicht.
© aero.de | 17.09.2019 09:13


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)